4hundred
Unsere Community
 


  • Grundversorgung

    bereits im Februar bin über über verivox zu 4hundred gewechselt. Der Lieferbeginn sollte der 01.04. sein.
    Als mich vor 14 Tagen mein Grundversorger informierte, das er ab 01.04. die Gasversorgung übernimmt
    habe ich mir dabei nichts gedacht, da ich ja einen Vertrag mit Lieferbeginn 01.04. 2020 mit 4hundred habe.
    Heute teilt mit der Grundversorger mit, dass er mich seit dem 01.04. beliefert, da ich keinen anderen Ver-
    tragspartner habe. Wie kann es dazu kommen? Ich möchte rückwirkend ab 01.04. 2020 von 4hundred be-
    liefert werden. Hätte mich die geringe Weiterempfehlungsquote warnen und ich besser zu einem
    anderen Anbieter wechseln sollen?
  • bereits im Februar bin über über verivox zu 4hundred gewechselt. Der Lieferbeginn sollte der 01.04. sein.
    Als mich vor 14 Tagen mein Grundversorger informierte, das er ab 01.04. die Gasversorgung übernimmt
    habe ich mir dabei nichts gedacht, da ich ja einen Vertrag mit Lieferbeginn 01.04. 2020 mit 4hundred habe.
    Heute teilt mit der Grundversorger mit, dass er mich seit dem 01.04. beliefert, da ich keinen anderen Ver-
    tragspartner habe. Wie kann es dazu kommen? Ich möchte rückwirkend ab 01.04. 2020 von 4hundred be-
    liefert werden. Hätte mich die geringe Weiterempfehlungsquote warnen und ich besser zu einem
    anderen Anbieter wechseln sollen?


  • Hallo rvbsande,

    Willkommen in der 4hundred Community!

    Wir freuen uns, dass Du Dich für 4hundred entschieden hast! Es tut mir leid, dass es bei Deinem Wechsel ein Problem gab. Manchmal dauert so ein Wechsel aus verschiedenen Gründen leider etwas länger. Ich habe gesehen, dass Du meine Kollegen im Kundenservice am Freitag kontaktiert hast und gebeten, dass Dein Anliegen schnellstmöglich bearbeitet wird.

    Sobald es ein Update gibt, werden wir uns bei Dir melden.

    Liebe Grüße,
    Theresa
  • Hallo rvbsande,

    Willkommen in der 4hundred Community!

    Wir freuen uns, dass Du Dich für 4hundred entschieden hast! Es tut mir leid, dass es bei Deinem Wechsel ein Problem gab. Manchmal dauert so ein Wechsel aus verschiedenen Gründen leider etwas länger. Ich habe gesehen, dass Du meine Kollegen im Kundenservice am Freitag kontaktiert hast und gebeten, dass Dein Anliegen schnellstmöglich bearbeitet wird.

    Sobald es ein Update gibt, werden wir uns bei Dir melden.

    Liebe Grüße,
    Theresa


  • Hallo zusammen,
    mir erging es sehr ähnlich. Die Kündigung meines alten Anbieters habe ich über meinen neuen innovativen Anbieter 4hundred veranlasst. Ich hatte am 06.03 eine Kündigungsbestätigung für den 18.03 von meinem alten ANbieter erhalten. Ich dachte super, dann bin ich ab dem 18.03 bei 4hundred.
    Pustekuchen ich hab dann von der Grundversorgung ein Begrüßungsschreiben zum 18.03 bekommen.
    Nach Rücksprache mit 4hundred kamen immer Entschuldigungen und dass es zu Verzögerungen kommen kann und der Wechsel bis zu 45 Tage dauern kann. Da frage ich mich warum kündigt 4hundred dann so schnell den vorigen Anbieter?
    Ich war nun 4 Wochen in der Grundversorgung dank 4hundred. Wäre ich beim alten Anbieter geblieben, wäre ich wahrscheinlich in Summe günstiger unterwegs gewesen. Ich kann euch leider nur von 4 hundred abraten und wenn möglich euer Widerrufsrecht in Gebrauch zu nehmen.
  • Hallo zusammen,
    mir erging es sehr ähnlich. Die Kündigung meines alten Anbieters habe ich über meinen neuen innovativen Anbieter 4hundred veranlasst. Ich hatte am 06.03 eine Kündigungsbestätigung für den 18.03 von meinem alten ANbieter erhalten. Ich dachte super, dann bin ich ab dem 18.03 bei 4hundred.
    Pustekuchen ich hab dann von der Grundversorgung ein Begrüßungsschreiben zum 18.03 bekommen.
    Nach Rücksprache mit 4hundred kamen immer Entschuldigungen und dass es zu Verzögerungen kommen kann und der Wechsel bis zu 45 Tage dauern kann. Da frage ich mich warum kündigt 4hundred dann so schnell den vorigen Anbieter?
    Ich war nun 4 Wochen in der Grundversorgung dank 4hundred. Wäre ich beim alten Anbieter geblieben, wäre ich wahrscheinlich in Summe günstiger unterwegs gewesen. Ich kann euch leider nur von 4 hundred abraten und wenn möglich euer Widerrufsrecht in Gebrauch zu nehmen.


  • Zitat Zitat von Asm Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    mir erging es sehr ähnlich. Die Kündigung meines alten Anbieters habe ich über meinen neuen innovativen Anbieter 4hundred veranlasst. Ich hatte am 06.03 eine Kündigungsbestätigung für den 18.03 von meinem alten ANbieter erhalten. Ich dachte super, dann bin ich ab dem 18.03 bei 4hundred.
    Pustekuchen ich hab dann von der Grundversorgung ein Begrüßungsschreiben zum 18.03 bekommen.
    Nach Rücksprache mit 4hundred kamen immer Entschuldigungen und dass es zu Verzögerungen kommen kann und der Wechsel bis zu 45 Tage dauern kann. Da frage ich mich warum kündigt 4hundred dann so schnell den vorigen Anbieter?
    Ich war nun 4 Wochen in der Grundversorgung dank 4hundred. Wäre ich beim alten Anbieter geblieben, wäre ich wahrscheinlich in Summe günstiger unterwegs gewesen. Ich kann euch leider nur von 4 hundred abraten und wenn möglich euer Widerrufsrecht in Gebrauch zu nehmen.

    Hallo Aswin,

    Danke für Deine Nachricht. Natürlich hast Du Recht, so sollte es nicht laufen und es tut uns unglaublich leid, dass Dein Wechsel zu uns nicht problemlos verlaufen ist. Ich habe mich nun erneut mit meinen Kollegen im Kunden Support kurzgeschlossen. Diese haben das Ganze noch einmal überprüft und in der Tat ist hier unsererseits etwas schief gelaufen. Gerne übernehmen wir die Mehrkosten, die Dir durch Deine Zeit beim Grundversorger entstanden sind. Meine Kollegin hat Dir dazu bereits eine Email geschickt.

    Vielen Dank noch einmal für Deine Geduld und entschuldige bitte vielmals für die Unannehmlichkeiten.

    Liebe Grüße,
    Theresa
  • Zitat Zitat von Asm Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    mir erging es sehr ähnlich. Die Kündigung meines alten Anbieters habe ich über meinen neuen innovativen Anbieter 4hundred veranlasst. Ich hatte am 06.03 eine Kündigungsbestätigung für den 18.03 von meinem alten ANbieter erhalten. Ich dachte super, dann bin ich ab dem 18.03 bei 4hundred.
    Pustekuchen ich hab dann von der Grundversorgung ein Begrüßungsschreiben zum 18.03 bekommen.
    Nach Rücksprache mit 4hundred kamen immer Entschuldigungen und dass es zu Verzögerungen kommen kann und der Wechsel bis zu 45 Tage dauern kann. Da frage ich mich warum kündigt 4hundred dann so schnell den vorigen Anbieter?
    Ich war nun 4 Wochen in der Grundversorgung dank 4hundred. Wäre ich beim alten Anbieter geblieben, wäre ich wahrscheinlich in Summe günstiger unterwegs gewesen. Ich kann euch leider nur von 4 hundred abraten und wenn möglich euer Widerrufsrecht in Gebrauch zu nehmen.

    Hallo Aswin,

    Danke für Deine Nachricht. Natürlich hast Du Recht, so sollte es nicht laufen und es tut uns unglaublich leid, dass Dein Wechsel zu uns nicht problemlos verlaufen ist. Ich habe mich nun erneut mit meinen Kollegen im Kunden Support kurzgeschlossen. Diese haben das Ganze noch einmal überprüft und in der Tat ist hier unsererseits etwas schief gelaufen. Gerne übernehmen wir die Mehrkosten, die Dir durch Deine Zeit beim Grundversorger entstanden sind. Meine Kollegin hat Dir dazu bereits eine Email geschickt.

    Vielen Dank noch einmal für Deine Geduld und entschuldige bitte vielmals für die Unannehmlichkeiten.

    Liebe Grüße,
    Theresa