4hundred
Unsere Community
 
  • Registriert seit: Mär 2020
    Beiträge: 371
    Daumen hoch
    Erhalten: 181
    Abgegeben: 164

    Plastic Free August - Nachhaltigkeit Zuhause
    14 Aug 2020 , 11:52:39

    Name:  plasticfreeaugustTeil2.jpg
Hits: 419
Größe:  337,4 KB

    Liebe Community,

    Nachdem wir Euch letzte Woche hier schon ein paar Tipps gegeben haben, wie Ihr beim Einkaufen etwas mehr auf unsere Umwelt achten könnt, haben wir uns diese Woche dem Zuhause zugewandt. Denn gerade bei uns Zuhause können sich überraschenderweise viele Verhaltensweisen einschleichen, die unserer Umwelt nicht wirklich Gutes tun. Deswegen sind wir noch einmal auf die Suche gegangen nach ein paar Tipps und Tricks um auch dies einfacher zu machen.

    1. Selbst herstellen und wiederverwenden - Auch im Badezimmer gibt es viele einfache Lösungen, die Plastik und dazu auch noch Geld sparen können. So haben sich viele heutzutage aus verschiedenen Gründen entschieden, selbst ihre Hygieneprodukte wie Seife oder Shampoo herzustellen. Das Internet bietet dazu viele Anleitungen und Rezepte. Gleichzeitig können wir zum Beispiel durch den Gebrauch von Zahnbürsten aus Bambus (wie von Hydrophil) oder durchs Wiederbefüllen leerer Verpackungen ebenfalls Plastik vermeiden.

    2. Lebensmittel nachhaltig lagern - Wir sind nur allzu schnell dabei den Rest des Abendessens einfach mit Frischhaltefolie abzudecken oder das Sandwich zum Mittag in Alufolie zu verpacken. Jedoch schadet der Verbrauch beider extrem unserer Umwelt. Dabei gibt es so clevere Alternativen, von denen wir in unserem letzten Adventskalender bereits eine verlost haben - Bienenwachstücher. Diese wiederverwertbaren Tücher gibt es mittlerweile von dutzenden Anbietern in den verschiedensten Ausführungen. Die Umwelt retten geht nämlich auch im schicken Design.

    3. Putzen ohne schlechtes Gewissen - Manche Dinge kann man schwer lose kaufen, so Putzmittel zum Beispiel. Während dieses allgemein kritisch für die Umwelt sein können, haben sich mittlerweile einige Unternehmen daran getan dieses Problem mit wiederverwertbaren Verpackungen und Flaschen sowie umweltschonenden Inhaltsstoffen anzugehen. Einer dieser Firmen ist das in München ansässige Unternehmen Everdrop, welche mit ihren nachhaltigen Produkten Plastik vermeiden und dabei noch den CO2-Ausstoß verringern.

    Wie versucht Ihr Zuhause auf Nachhaltigkeit zu achten? Habt Ihr noch ein paar Tipps, die Ihr mit uns teilen könnt? Dann hinterlasst uns und dem Rest der Community doch einen Kommentar, sodass wir alle zusammen auch Zuhause nachhaltiger Leben können 🌱

    Und wenn Ihr die anderen Beiträge unserer Serie zum “Plastic Free August” noch nicht gelesen habt, dann könnt ihr das jetzt hier nachholen:

    Plastic Free August - Ohne Plastik in den Rest des Jahres

    Plastic Free August - Nachhaltigkeit im Supermarkt

    Plastic Free August - Nachhaltigkeit Unterwegs

    Liebe Grüße,

    Theresa
     
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Registriert seit: Apr 2019
    Beiträge: 24
    Daumen hoch
    Erhalten: 18
    Abgegeben: 16

    3 Sep 2020 , 17:09:11

    Zuhause schauen wir das wir alles nutzen bis es kaput geht, neu wird es Dan mit nachhaltigen Alternativen ersetzt.
    ​​​​​​Wen wir doch mal etwas früher austauschen wollen stellen wir eine zu verschenken Kiste raus dort kann sich Dan jeder was rausnehmen. So kommt es nicht in die Tonne.

    Wir sparen Wasser ein in dem wir im Waschbecken in der Küche ne Schüssel stehen haben wo das abtropf Wasser aufgefangen wird oder das nudelwasser sammeln wir auch dort, damit kann man super Blumen Gießen im Sommer...
    ​​​​​​​
  • Registriert seit: Mär 2020
    Beiträge: 371
    Daumen hoch
    Erhalten: 181
    Abgegeben: 164

    4 Sep 2020 , 14:23:56

    Hi @Linda,

    Da hast Du Recht. Man braucht nicht immer alles neu, viele Sachen sind zwar nach einiger Zeit nicht mehr so "schön", können aber noch lange benutzt werden. Je mehr wir darauf achten, desto mehr können wir auch unseren Carbon Footprint reduzieren!

    Liebe Grüße,
    ​​​​​​​Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice