4hundred
Unsere Community
 
  • Was kommt bei Euch auf den Tisch? 🍽

    Liebe Community,

    Schon länger hatten wir uns überlegt, hier im Off-Topic Bereich auch etwas rund ums Essen zu posten. Schließlich könnt Ihr ja Eure saubere Energie auch dazu nutzen, in Eurer Küche so einige Leckereien zu zaubern. Jetzt gibt es natürlich Millionen Rezepte und die Auswahl ist schwer, deswegen ist es sehr viel einfacher sich von gleichgesinnten Community-Mitgliedern Inspiration zu holen.

    Nachdem unser @Muecke85 uns Ende letzter Woche mit zwei unglaublich lecker aussehenden Fleischgerichten das Mund im Wasser hat zusammenlaufen lassen, sind wir nun endlich soweit und haben unser eigenes “Rezepte”-Thema hier in der 4hundred Community. Mit Mueckes Hackbraten angefangen, könnt Ihr hier nun frei und so viel wie möglich zu Euren Lieblingsrezepten posten!

    Wir freuen uns auf jede Menge Rezepte und vor allem Fotos 📸

    Guten Appetit!

    Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Liebe Community,

    Schon länger hatten wir uns überlegt, hier im Off-Topic Bereich auch etwas rund ums Essen zu posten. Schließlich könnt Ihr ja Eure saubere Energie auch dazu nutzen, in Eurer Küche so einige Leckereien zu zaubern. Jetzt gibt es natürlich Millionen Rezepte und die Auswahl ist schwer, deswegen ist es sehr viel einfacher sich von gleichgesinnten Community-Mitgliedern Inspiration zu holen.

    Nachdem unser @Muecke85 uns Ende letzter Woche mit zwei unglaublich lecker aussehenden Fleischgerichten das Mund im Wasser hat zusammenlaufen lassen, sind wir nun endlich soweit und haben unser eigenes “Rezepte”-Thema hier in der 4hundred Community. Mit Mueckes Hackbraten angefangen, könnt Ihr hier nun frei und so viel wie möglich zu Euren Lieblingsrezepten posten!

    Wir freuen uns auf jede Menge Rezepte und vor allem Fotos 📸

    Guten Appetit!

    Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Ein schnelles und einfaches Gericht ist eine Spätzlepfanne.

    Zutaten:

    Spätzle fertig gekauft als Trocken- oder Frischware oder selbstgemachte.

    Geflügelfleisch Brustfilet oder Geschnetzeltes nach Belieben.

    Buttergemüse TK im Pappkarton

    Kräuterbutter

    Spätzle kochen und nebenbei das Fleisch braten, Brustfilets klein schneiden vorher.
    Wenn die Spätzle fertig sind und das Fleisch gar ist einfach das Buttergemüse und die Spätzle zum Fleisch geben und alles gut vermischen. Das ganz mit Kräuterbutter nach Belieben abschmecken und fertig ist das Essen.

    Wenn man Spätzle kauft ist das ganz in weniger als 20 Minuten fertig :-).
    Ich weiß das ich ein Rad ab habe, schaumal wie schön das rollen kann. Huiiii ====O

    ​​​​​​​:-) :-)
  • Ein schnelles und einfaches Gericht ist eine Spätzlepfanne.

    Zutaten:

    Spätzle fertig gekauft als Trocken- oder Frischware oder selbstgemachte.

    Geflügelfleisch Brustfilet oder Geschnetzeltes nach Belieben.

    Buttergemüse TK im Pappkarton

    Kräuterbutter

    Spätzle kochen und nebenbei das Fleisch braten, Brustfilets klein schneiden vorher.
    Wenn die Spätzle fertig sind und das Fleisch gar ist einfach das Buttergemüse und die Spätzle zum Fleisch geben und alles gut vermischen. Das ganz mit Kräuterbutter nach Belieben abschmecken und fertig ist das Essen.

    Wenn man Spätzle kauft ist das ganz in weniger als 20 Minuten fertig :-).
    Ich weiß das ich ein Rad ab habe, schaumal wie schön das rollen kann. Huiiii ====O

    ​​​​​​​:-) :-)
  • Hallo Muecke,

    Das klingt super lecker! Werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren, gerade wo es jetzt etwas kälter wird 😊

    Liebe Grüße,
    ​​​​​​​Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Hallo Muecke,

    Das klingt super lecker! Werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren, gerade wo es jetzt etwas kälter wird 😊

    Liebe Grüße,
    ​​​​​​​Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Hallo zusammen!

    Ein super schnelles und bei uns zuhause bewährtes Rezept ist auch Ziegenkäse und Tomate auf Blätterteig im Ofen gebacken.

    Die Zutaten dafür sind:


    • Eine Rolle Blätterteig
    • 3-4 Tomaten, in ca 12 Scheiben geschnitten
    • Eine Packung Ziegenkäse, in ca 12 Scheiben geschnitten
    • Ein paar Blätter Basilikum
    • 2 El Honig
    • Salz, Pfeffer, Olivenöl


    Dazu einfach den fertig gekauften Blätterteig ausrollen, die Tomaten darauf verteilen, den Ziegenkäse auf den Tomaten verteilen und das ganze mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreuen und 20 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen. Danach auf jedes überbackene Tomatenstück ein Blatt Basilikum geben und mit Honig beträufeln. Fertig! Super einfach, super schnell und super lecker! 😋 Leider habe ich dieses Mal kein Bild, aber fürs nächste Mal mach ich definitiv eins!

    ​​​​​​​Habt Ihr noch ein paar schnelle Rezepte, die super für das fixe Abendessen nach der Arbeit sind?

    Liebe Grüße,

    Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Hallo zusammen!

    Ein super schnelles und bei uns zuhause bewährtes Rezept ist auch Ziegenkäse und Tomate auf Blätterteig im Ofen gebacken.

    Die Zutaten dafür sind:


    • Eine Rolle Blätterteig
    • 3-4 Tomaten, in ca 12 Scheiben geschnitten
    • Eine Packung Ziegenkäse, in ca 12 Scheiben geschnitten
    • Ein paar Blätter Basilikum
    • 2 El Honig
    • Salz, Pfeffer, Olivenöl


    Dazu einfach den fertig gekauften Blätterteig ausrollen, die Tomaten darauf verteilen, den Ziegenkäse auf den Tomaten verteilen und das ganze mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreuen und 20 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen. Danach auf jedes überbackene Tomatenstück ein Blatt Basilikum geben und mit Honig beträufeln. Fertig! Super einfach, super schnell und super lecker! 😋 Leider habe ich dieses Mal kein Bild, aber fürs nächste Mal mach ich definitiv eins!

    ​​​​​​​Habt Ihr noch ein paar schnelle Rezepte, die super für das fixe Abendessen nach der Arbeit sind?

    Liebe Grüße,

    Theresa
    Community Manager bei Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    FAQ
    Lade Deine Freunde ein
    Wie Du die Community nutzen kannst
    Kontakt zum Kundenservice
  • Kalt gebratenen Ente

    Zutaten:
    1 Ente bratfertig .2-2,5 KG
    3Äpfel
    Backpflaumen
    Salz,Pfeffer
    Optional Cognac und Rotwein.


    Den Rotwein und Cognac nutze ich nicht mehr aber schreibe ich mit ins Rezept.


    Die Pflaumen mit Cognac bedecken und einige Stunden ziehen lassen.

    Die Ente innen und außen salzen und pfeffern, mit geviertelten Äpfeln und den Cognac Pflaumen füllen, die Ente zustecken oder zunähen.

    Die Ente mit der Brust nach unten auf den Rost legen( Ofen nicht vorheizen)

    Den Herd auf 160 Grad stellen.

    Nach 45 Minuten das Fett aus dem Auffangblech unter dem Rost entfernen. Jetzt eine Tasse Wasser in das Auffangblech kippen und die Ente umdrehen und weitere zwei Stunden bei 160 Grad braten. Wenn man ca alle 30 Minuten die Ente leicht mit Salzwasser bestreicht wird die knuspriger.

    In den letzten 10 Minuten den Ofen auf 250 Grad stellen, dann aber die Ofentür einen Spalt offen lassen.

    Danach den Bratensaft aus dem Auffangblech entfernten, mit Satz,Pfeffer und Optional mit Cognac und Rotwein abschmecken.
    Den Bratensaft nach Belieben eindicken mit Saucenbinder oder mit eiskalten Butterflocken.

    Als Beilage finde ich Rotkohl und Knöddel sehr passend.


    Das Rezept habe ich von meiner Mama bekommen.
    Das Rezept stammt laut Google aus Dänemark.


    ​​​​​​​lg
    Ich weiß das ich ein Rad ab habe, schaumal wie schön das rollen kann. Huiiii ====O

    ​​​​​​​:-) :-)
  • Kalt gebratenen Ente

    Zutaten:
    1 Ente bratfertig .2-2,5 KG
    3Äpfel
    Backpflaumen
    Salz,Pfeffer
    Optional Cognac und Rotwein.


    Den Rotwein und Cognac nutze ich nicht mehr aber schreibe ich mit ins Rezept.


    Die Pflaumen mit Cognac bedecken und einige Stunden ziehen lassen.

    Die Ente innen und außen salzen und pfeffern, mit geviertelten Äpfeln und den Cognac Pflaumen füllen, die Ente zustecken oder zunähen.

    Die Ente mit der Brust nach unten auf den Rost legen( Ofen nicht vorheizen)

    Den Herd auf 160 Grad stellen.

    Nach 45 Minuten das Fett aus dem Auffangblech unter dem Rost entfernen. Jetzt eine Tasse Wasser in das Auffangblech kippen und die Ente umdrehen und weitere zwei Stunden bei 160 Grad braten. Wenn man ca alle 30 Minuten die Ente leicht mit Salzwasser bestreicht wird die knuspriger.

    In den letzten 10 Minuten den Ofen auf 250 Grad stellen, dann aber die Ofentür einen Spalt offen lassen.

    Danach den Bratensaft aus dem Auffangblech entfernten, mit Satz,Pfeffer und Optional mit Cognac und Rotwein abschmecken.
    Den Bratensaft nach Belieben eindicken mit Saucenbinder oder mit eiskalten Butterflocken.

    Als Beilage finde ich Rotkohl und Knöddel sehr passend.


    Das Rezept habe ich von meiner Mama bekommen.
    Das Rezept stammt laut Google aus Dänemark.


    ​​​​​​​lg
    Ich weiß das ich ein Rad ab habe, schaumal wie schön das rollen kann. Huiiii ====O

    ​​​​​​​:-) :-)