4hundred
Unsere Community
  • Türchen 5: Internationaler Tag des Ehrenamtes - Wie schaltet Ihr Euch ein?

    Name:  Tag des Ehrenates 4hundred Oekostrom.png
Hits: 25
Größe:  651,6 KB


    Gassi gehen mit Tierheimhunden? Mentor für Kinder? Kulturlotse in Deiner Region? Kochen für Obdachlose? Clean-ups in Deiner Stadt?

    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich freiwillig oder ehrenamtlich zu engagieren. Wir glauben, dass viele von Euch sich gerne einschalten, weiterdenken und Dinge anpacken. Nicht nur als Energieversteher.

    Engagierst Du Dich schon ehrenamtlich? Lass uns wissen, wofür Du brennst!

    Für alle, die neugierig geworden sind, haben wir hier ein paar Portale und Quellen zusammengestellt, auf denen man sich regional über Ehrenämter bzw. Freiwilligenarbeit informieren kann.






    Wir freuen uns auf Euer Feedback dazu, wie Ihr Euch einschaltet!
    Euer 4hundred Team
    Geändert von Elisa ( 5 Dez 2018 um 11:37:24 Uhr)
    0
  • Name:  Tag des Ehrenates 4hundred Oekostrom.png
Hits: 25
Größe:  651,6 KB


    Gassi gehen mit Tierheimhunden? Mentor für Kinder? Kulturlotse in Deiner Region? Kochen für Obdachlose? Clean-ups in Deiner Stadt?

    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich freiwillig oder ehrenamtlich zu engagieren. Wir glauben, dass viele von Euch sich gerne einschalten, weiterdenken und Dinge anpacken. Nicht nur als Energieversteher.

    Engagierst Du Dich schon ehrenamtlich? Lass uns wissen, wofür Du brennst!

    Für alle, die neugierig geworden sind, haben wir hier ein paar Portale und Quellen zusammengestellt, auf denen man sich regional über Ehrenämter bzw. Freiwilligenarbeit informieren kann.






    Wir freuen uns auf Euer Feedback dazu, wie Ihr Euch einschaltet!
    Euer 4hundred Team
  • Türchen 6: Träumt mit uns von grünen Weihnachten!

    Name:  Green_Christmas_4hundred_Energie_Grüne_Weihnachten.png
Hits: 42
Größe:  783,0 KB

    Kalt ist es am Nordpol. Wobei...früher war hier und da noch mehr Eis auf den Polkappen. Klimawandel hallo! Der Weihnachtsmann reibt sich nachdenklich seinen Bart, während er uns von seinen Weihnachtsvorbereitungen erzählt.

    „Mich freut, dass die Menschen es endlich verstanden haben. Sie denken um. Sie haben verstanden, dass sie Ressourcen schonen können, auch ohne auf Komfort zu verzichten – mit modernen Technologien. Und auch ich denke natürlich um. Wissen Sie, das Weihnachtsgeschäft ist ein sehr alteingesessener, traditionsreicher Zweig. Es war an der Zeit, etwas zu verändern. Eine Weihnachtsrevolution, wenn Sie so wollen. Grün und nachhaltig. Und vor allem: modern – also volldigital. Die Wunschzettel erreichen mich mittlerweile alle digital und sind schon in der himmlischen Cloud gespeichert.“

    Besonders stolz ist der Weihnachtsmann auf seine Online-Weihnachts-Community, in der sich das Christkind, seine Engelchen, der Nikolaus, die Heiligen Drei Könige und sämtliche Weihnachtselfen und vor allem die Beschenkten zu allen weihnachtsrelevanten Themen austauschen. Hier holt sich der Weihnachtsmann Feedback und Anregungen, um Weihnachten jedes Jahr noch besser zu machen. Denn er ist der Überzeugung: Viele können gemeinsam viel erreichen.

    „So auch die Menschen“ erzählt er ganz begeistert. „Sie setzen sich überall auf der Welt vermehrt gemeinsam ein für den Klimawandel. Ganz oben auf den Wunschzetteln dieses Jahr: Saubere, frische Luft. Eine intakte Natur und dadurch eine bessere Zukunft für die Generationen von morgen. Durch den Wechsel auf saubere, grüne Energie ist an vielen Orten das Kaminfeuer mittlerweile der einzige verbleibende fossile Brennstoff an Weihnachten.“

    Einzelne Schneeflöckchen tanzen durch die Winternacht, in der Rudolphs Nase glutrot blinkt. Zum Glück hat er dieses Jahr nicht wieder vergessen, sie tagsüber mit Sonnenenergie aufzuladen. Der vollgepackte Weihnachtsschlitten steht schon bereit zur Abfahrt. Immerhin 12 RS hat er: Rentier-Power. Und wenn die Rentiere mal müde sind? Dann gibt es ja da noch die große Batterie, die tagsüber mit Sonnenenergie aufgetankt wurde und den Schlitten nachts ruckzuck von einem Pol zum anderen bringt.

    Die drei weisen Könige aus dem Morgenland haben dieses Jahr besonders wertvolle Gaben dabei: Solar-, Wind- und Wasserenergie. Für eine sauberere Luft und eine bessere Welt für die Menschen. Das Christkind spitzt mit seinem Stupsnäschen um die Ecke und schüttelt seine blonde Lockenmähne. „Habt Ihr da nicht noch die Biomasse vergessen?“ mahnt es mit erhobenem Zeigefinger.

    Der Weihnachtsmann bedankt sich bei allen fleißigen Helfern in seiner Weihnachts-Community. Er schiebt sich noch schnell ein paar Bio-Weihnachtsplätzchen in seine roten Backen und dann ist er auch schon auf dem Sprung. „So, nun muss ich aber los. Hü-hott Rudolph, mit voller grüner Energie voraus!“

    Das 4hundred Team wünscht allen Weihnachts- und Energieverstehern einen schönen Nikolaustag.

    Anmerkung: Wir wissen natürlich, dass hier einiges vermischt wird und der Hl. Nikolaus ja gar nicht mit dem Schlitten vom Nordpol kam, sondern mit dem Schiff (vermutlich angetrieben von Windenergie) vom Schwarzen Meer. Aber da wollen wir es heute mal nicht so genau nehmen.
    0
  • Name:  Green_Christmas_4hundred_Energie_Grüne_Weihnachten.png
Hits: 42
Größe:  783,0 KB

    Kalt ist es am Nordpol. Wobei...früher war hier und da noch mehr Eis auf den Polkappen. Klimawandel hallo! Der Weihnachtsmann reibt sich nachdenklich seinen Bart, während er uns von seinen Weihnachtsvorbereitungen erzählt.

    „Mich freut, dass die Menschen es endlich verstanden haben. Sie denken um. Sie haben verstanden, dass sie Ressourcen schonen können, auch ohne auf Komfort zu verzichten – mit modernen Technologien. Und auch ich denke natürlich um. Wissen Sie, das Weihnachtsgeschäft ist ein sehr alteingesessener, traditionsreicher Zweig. Es war an der Zeit, etwas zu verändern. Eine Weihnachtsrevolution, wenn Sie so wollen. Grün und nachhaltig. Und vor allem: modern – also volldigital. Die Wunschzettel erreichen mich mittlerweile alle digital und sind schon in der himmlischen Cloud gespeichert.“

    Besonders stolz ist der Weihnachtsmann auf seine Online-Weihnachts-Community, in der sich das Christkind, seine Engelchen, der Nikolaus, die Heiligen Drei Könige und sämtliche Weihnachtselfen und vor allem die Beschenkten zu allen weihnachtsrelevanten Themen austauschen. Hier holt sich der Weihnachtsmann Feedback und Anregungen, um Weihnachten jedes Jahr noch besser zu machen. Denn er ist der Überzeugung: Viele können gemeinsam viel erreichen.

    „So auch die Menschen“ erzählt er ganz begeistert. „Sie setzen sich überall auf der Welt vermehrt gemeinsam ein für den Klimawandel. Ganz oben auf den Wunschzetteln dieses Jahr: Saubere, frische Luft. Eine intakte Natur und dadurch eine bessere Zukunft für die Generationen von morgen. Durch den Wechsel auf saubere, grüne Energie ist an vielen Orten das Kaminfeuer mittlerweile der einzige verbleibende fossile Brennstoff an Weihnachten.“

    Einzelne Schneeflöckchen tanzen durch die Winternacht, in der Rudolphs Nase glutrot blinkt. Zum Glück hat er dieses Jahr nicht wieder vergessen, sie tagsüber mit Sonnenenergie aufzuladen. Der vollgepackte Weihnachtsschlitten steht schon bereit zur Abfahrt. Immerhin 12 RS hat er: Rentier-Power. Und wenn die Rentiere mal müde sind? Dann gibt es ja da noch die große Batterie, die tagsüber mit Sonnenenergie aufgetankt wurde und den Schlitten nachts ruckzuck von einem Pol zum anderen bringt.

    Die drei weisen Könige aus dem Morgenland haben dieses Jahr besonders wertvolle Gaben dabei: Solar-, Wind- und Wasserenergie. Für eine sauberere Luft und eine bessere Welt für die Menschen. Das Christkind spitzt mit seinem Stupsnäschen um die Ecke und schüttelt seine blonde Lockenmähne. „Habt Ihr da nicht noch die Biomasse vergessen?“ mahnt es mit erhobenem Zeigefinger.

    Der Weihnachtsmann bedankt sich bei allen fleißigen Helfern in seiner Weihnachts-Community. Er schiebt sich noch schnell ein paar Bio-Weihnachtsplätzchen in seine roten Backen und dann ist er auch schon auf dem Sprung. „So, nun muss ich aber los. Hü-hott Rudolph, mit voller grüner Energie voraus!“

    Das 4hundred Team wünscht allen Weihnachts- und Energieverstehern einen schönen Nikolaustag.

    Anmerkung: Wir wissen natürlich, dass hier einiges vermischt wird und der Hl. Nikolaus ja gar nicht mit dem Schlitten vom Nordpol kam, sondern mit dem Schiff (vermutlich angetrieben von Windenergie) vom Schwarzen Meer. Aber da wollen wir es heute mal nicht so genau nehmen.
  • Türchen 7: Ein Lieblings-Clip zu Weihnachten von Stefanie aus dem Customer Service

    Name:  Adventskalender_4hundred_Oekostrom.png
Hits: 26
Größe:  969,1 KB

    Der Inhalt von Türchen Nummer 7 kommt von Stefanie aus dem Customer Service Team. Sie hat Ihr Lieblings-Weihnachtsvideo gefunden und möchte es mit Euch teilen: Hier geht's zum Video.

    Viel Spaß beim Anschauen!



    Übrigens: Wie in allen Teams bei 4hundred ist auch bei Stefanie im Customer Service „Dienst nach Vorschrift“ oder stures "Nine to Five" nicht an der Tagesordnung. Bei 4hundred arbeiten Menschen, die dazu beitragen wollen, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Genau so wie Ihr in der Community.

    Neugierig? Hier findest Du unsere aktuellen Energieversteher-Jobs.
    0
  • Name:  Adventskalender_4hundred_Oekostrom.png
Hits: 26
Größe:  969,1 KB

    Der Inhalt von Türchen Nummer 7 kommt von Stefanie aus dem Customer Service Team. Sie hat Ihr Lieblings-Weihnachtsvideo gefunden und möchte es mit Euch teilen: Hier geht's zum Video.

    Viel Spaß beim Anschauen!



    Übrigens: Wie in allen Teams bei 4hundred ist auch bei Stefanie im Customer Service „Dienst nach Vorschrift“ oder stures "Nine to Five" nicht an der Tagesordnung. Bei 4hundred arbeiten Menschen, die dazu beitragen wollen, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Genau so wie Ihr in der Community.

    Neugierig? Hier findest Du unsere aktuellen Energieversteher-Jobs.
  • Türchen 8: 6 Tipps für nachhaltige Geschenkideen

    Name:  4hundred_nachhaltige_Geschenkideen.png
Hits: 26
Größe:  905,9 KB


    Coole und nachhaltige Geschenkideen

    Nachhaltige Geschenke - das klang früher eher langweilig. Muss es aber nicht sein! Wir haben uns umgeschaut und die 6 coolsten nachhaltigen Geschenkideen für Euch gesammelt. Schaut selbst, wie ihr nicht nur schenken, sondern auch gleichzeitig Gutes tun könnt. Habt ihr noch weitere Ideen? Immer her damit!

    1. OxfamUnverpackt – die Spende anderer Art
    Unser absoluter Favorit: OxfamUnverpackt! Hier könnt ihr von Schulgebühren über Trinkwasser bis hin zu Ziegen und Bäumen alles verschenken, was hilft. Natürlich werden diese Dinge nicht wirklich als Geschenk verpackt. Die Beschenkten hier bekommen eine Grußkarte mit lustigem Kühlschrankmagneten und deine Spende geht dorthin, wo das Geld gerade am dringendsten benötigt wird. Übrigens gibt es bis 31.12.18: mit dem Gutscheincode WEIHNACHT-18 einen Rabatt in Höhe von 8 %. (www.https://unverpackt.oxfam.de)

    2. Gute Trinkflaschen
    Statt der typischen Flasche Wein oder Champagner könnt ihr auch einfach eine gute Trinkflasche schenken. Hiermit sagt ihr nicht nur der Verwendung von Plastik den Kampf an, sondern schenkt auch gleichzeitig etwas schickes und praktikables für unterwegs, das auch wirklich zum Einsatz kommt. Hersteller Klean Kanteen spendet 1 Prozent seines Umsatzes für den Umweltschutz. Für jede verkaufte retap, soulbottle sowie jede aladdin Aveo Charity geht jeweils 1 Euro an Trinkwasserprojekte.

    3. Fair Trade Fußbälle
    Die Fußbälle der Fair-Trade-Organisation EL Puente setzen ein Zeichen gegen ausbeuterische Kinderarbeit in der Fußballproduktion. Sie werden unter fairen Bedingungen in Pakistan hergestellt, wo Näherinnen und Näher einen existenzsichernden Lohn erhalten. (www.gepa-shop.de)

    4. Buch inklusive Spende
    Statt bei Amazon zu bestellen, könnt ihr beim fairen Bücherkauf auch gleichzeitig etwas Gutes tun. Diverse Buchshops spenden einen Teil ihrer Erlöse an nachhaltige Projekte. Teilweise könnt ihr sogar selbst Projekte vorschlagen! Die besten fairen Online-Buch-Shops findet ihr hier: https://utopia.de/bestenlisten/buech...uchhandlungen/

    5. Eigener Gemüsegarten
    Lust auf frisches Gemüse? Das könnt ihr jetzt sogar verschenken. Der eigene Gemüsegarten zum Mieten bringt eine ganze Saison lang frisches Gemüse, Bewegung an der frischen Luft und ein kleines Stück Unabhängigkeit von globalen Versorgungsstrukturen. Den eigenen Gemüsegarten gibt es beispielsweise bei den Ackerhelden (in Bio-Qualität) und bei Meine Ernte an vielen Standorten in ganz Deutschland.

    6. Uhren aus Holz
    Stilische und ressourcenschonende Uhren gibt es jetzt von WEWOOD. Sie werden aus den Resten von hochwertigem Holz gefertigt, beispielweise aus Abfällen der Möbelindustrie. Für jede verkaufte Uhr pflanzt die amerikanische Naturschutzorganisation American Forests zudem einen neuen Baum.
    Bezugsquellen**: Holz-Uhren ab ca. 80 Euro bei Avocadostore.

    Wir wünschen Euch noch ein schönes Adventswochenende!
    Euer 4hundred Team
    Geändert von Elisa ( 8 Dez 2018 um 09:07:36 Uhr)
    0
  • Name:  4hundred_nachhaltige_Geschenkideen.png
Hits: 26
Größe:  905,9 KB


    Coole und nachhaltige Geschenkideen

    Nachhaltige Geschenke - das klang früher eher langweilig. Muss es aber nicht sein! Wir haben uns umgeschaut und die 6 coolsten nachhaltigen Geschenkideen für Euch gesammelt. Schaut selbst, wie ihr nicht nur schenken, sondern auch gleichzeitig Gutes tun könnt. Habt ihr noch weitere Ideen? Immer her damit!

    1. OxfamUnverpackt – die Spende anderer Art
    Unser absoluter Favorit: OxfamUnverpackt! Hier könnt ihr von Schulgebühren über Trinkwasser bis hin zu Ziegen und Bäumen alles verschenken, was hilft. Natürlich werden diese Dinge nicht wirklich als Geschenk verpackt. Die Beschenkten hier bekommen eine Grußkarte mit lustigem Kühlschrankmagneten und deine Spende geht dorthin, wo das Geld gerade am dringendsten benötigt wird. Übrigens gibt es bis 31.12.18: mit dem Gutscheincode WEIHNACHT-18 einen Rabatt in Höhe von 8 %. (www.https://unverpackt.oxfam.de)

    2. Gute Trinkflaschen
    Statt der typischen Flasche Wein oder Champagner könnt ihr auch einfach eine gute Trinkflasche schenken. Hiermit sagt ihr nicht nur der Verwendung von Plastik den Kampf an, sondern schenkt auch gleichzeitig etwas schickes und praktikables für unterwegs, das auch wirklich zum Einsatz kommt. Hersteller Klean Kanteen spendet 1 Prozent seines Umsatzes für den Umweltschutz. Für jede verkaufte retap, soulbottle sowie jede aladdin Aveo Charity geht jeweils 1 Euro an Trinkwasserprojekte.

    3. Fair Trade Fußbälle
    Die Fußbälle der Fair-Trade-Organisation EL Puente setzen ein Zeichen gegen ausbeuterische Kinderarbeit in der Fußballproduktion. Sie werden unter fairen Bedingungen in Pakistan hergestellt, wo Näherinnen und Näher einen existenzsichernden Lohn erhalten. (www.gepa-shop.de)

    4. Buch inklusive Spende
    Statt bei Amazon zu bestellen, könnt ihr beim fairen Bücherkauf auch gleichzeitig etwas Gutes tun. Diverse Buchshops spenden einen Teil ihrer Erlöse an nachhaltige Projekte. Teilweise könnt ihr sogar selbst Projekte vorschlagen! Die besten fairen Online-Buch-Shops findet ihr hier: https://utopia.de/bestenlisten/buech...uchhandlungen/

    5. Eigener Gemüsegarten
    Lust auf frisches Gemüse? Das könnt ihr jetzt sogar verschenken. Der eigene Gemüsegarten zum Mieten bringt eine ganze Saison lang frisches Gemüse, Bewegung an der frischen Luft und ein kleines Stück Unabhängigkeit von globalen Versorgungsstrukturen. Den eigenen Gemüsegarten gibt es beispielsweise bei den Ackerhelden (in Bio-Qualität) und bei Meine Ernte an vielen Standorten in ganz Deutschland.

    6. Uhren aus Holz
    Stilische und ressourcenschonende Uhren gibt es jetzt von WEWOOD. Sie werden aus den Resten von hochwertigem Holz gefertigt, beispielweise aus Abfällen der Möbelindustrie. Für jede verkaufte Uhr pflanzt die amerikanische Naturschutzorganisation American Forests zudem einen neuen Baum.
    Bezugsquellen**: Holz-Uhren ab ca. 80 Euro bei Avocadostore.

    Wir wünschen Euch noch ein schönes Adventswochenende!
    Euer 4hundred Team
  • Türchen 9: Unsere schönsten Weihnachtsfilme aller Zeiten

    Name:  4hundred_beste_weihnachtsfilme.png
Hits: 23
Größe:  933,6 KB



    Schönen 2. Advent wünschen wir Euch und eine kuschelige Vorweihnachtszeit!

    Heizung an, Plätzchen in den Mund und ab auf die Couch! Hier kommen unsere schönsten und bedeutsamsten Weihnachtsfilme aller Zeiten - und welche sind eure? Kommentiert hier und Daumen hoch!


    • Das Wunder von Manhattan (1947 & 1994)
    • Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte (1951)
    • The Nightmare Before Christmas (1993)
    • Der Polarexpress (2004)
    • Der Grinch (2000 & 2018)
    • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - hier ein kleiner Vorgeschmack


    Was sind Eure Lieblingsstreifen in der Adventszeit?
    Geändert von Elisa ( 9 Dez 2018 um 10:17:00 Uhr)
    0
  • Name:  4hundred_beste_weihnachtsfilme.png
Hits: 23
Größe:  933,6 KB



    Schönen 2. Advent wünschen wir Euch und eine kuschelige Vorweihnachtszeit!

    Heizung an, Plätzchen in den Mund und ab auf die Couch! Hier kommen unsere schönsten und bedeutsamsten Weihnachtsfilme aller Zeiten - und welche sind eure? Kommentiert hier und Daumen hoch!


    • Das Wunder von Manhattan (1947 & 1994)
    • Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte (1951)
    • The Nightmare Before Christmas (1993)
    • Der Polarexpress (2004)
    • Der Grinch (2000 & 2018)
    • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - hier ein kleiner Vorgeschmack


    Was sind Eure Lieblingsstreifen in der Adventszeit?
  • Türchen 10: Too cool for decaf? Wir verlosen eine Mindspace Tasse

    Name:  4hundred_Lieblingstasse (1).png
Hits: 30
Größe:  486,5 KB


    Wir haben uns von Tag 1 in die witzigen Motive auf den Tassen im Mindspace verliebt. "Too cool for decaf" steht da drauf, "Good Morning Hot Stuff" oder "Pass the Sugar" während man Michelangelo's Finger Gottes dazu sieht. Manche 4hundred Kollegen feiern auch die Tasse mit Grumpy Cat am meisten.

    Auch an grauen Wintertagen macht ein feiner Bio-Tee oder eine Tasse frisch gebrühten Cappucinos im 4hundred Office gleich bessere Laune.

    Was ist Eurer Tassen-Lieblingsspruch? Wir spendieren Euch eine Tasse und dann trinken wir zusammen einen virtuellen Tee oder Kaffee.

    Euer 4hundred Team
    1
  • Name:  4hundred_Lieblingstasse (1).png
Hits: 30
Größe:  486,5 KB


    Wir haben uns von Tag 1 in die witzigen Motive auf den Tassen im Mindspace verliebt. "Too cool for decaf" steht da drauf, "Good Morning Hot Stuff" oder "Pass the Sugar" während man Michelangelo's Finger Gottes dazu sieht. Manche 4hundred Kollegen feiern auch die Tasse mit Grumpy Cat am meisten.

    Auch an grauen Wintertagen macht ein feiner Bio-Tee oder eine Tasse frisch gebrühten Cappucinos im 4hundred Office gleich bessere Laune.

    Was ist Eurer Tassen-Lieblingsspruch? Wir spendieren Euch eine Tasse und dann trinken wir zusammen einen virtuellen Tee oder Kaffee.

    Euer 4hundred Team
  • Türchen 11: Weiße Nächte in Schweden

    Name:  Weiße_Nächte_in_Schweden_4hundred.png
Hits: 18
Größe:  580,4 KB

    Was sind eigentlich die weißen Nächte in Schweden?
    Weiße Nächte… Genau das, was wir uns zu Weihnachten wünschen, oder? Aber wusstet Ihr, dass die weißen Nächte in Schweden eine andere Bedeutung haben? Die weißen Nächte finden im Juli statt - denn da geht die Sonne erst gar nicht richtig unter. Es ist fast 24 Stunden pro Tag hell.

    Im Winter hingegen geht die Sonne gar nicht richtig auf - das bedeutet, dass es auch zur Weihnachtszeit wesentlich weniger Sonnenstunden gibt. Gegen 9 Uhr morgens wird es langsam hell und gegen 14:30 Uhr bereits schon wieder dunkel. Zwischendrin ist der Himmel meist wolkenverhangen.


    Ganz schön deprimierend, oder? Die Schweden wissen sich jedoch zu helfen - beispielsweise mit Tageslicht-Lampen. Diese Lampen haben eine Leuchtstärke von etwa 10.000 Lux und verändern den Stoffwechsel im Gehirn auf angenehme Weise, was wiederum stimmungsaufhellend wirkt.

    Was haltet Ihr davon als Energieversteher? Denkt Ihr, dass sich die Stromersparnis des Sommers mit dem höheren Stromverbrauch im Winter ausgleicht?

    Und überhaupt - denkt Ihr, dass in Schweden im Winter Solarstrom produziert werden kann?

    Wir sind gespannt auf Eure Meinungen!
    0
  • Name:  Weiße_Nächte_in_Schweden_4hundred.png
Hits: 18
Größe:  580,4 KB

    Was sind eigentlich die weißen Nächte in Schweden?
    Weiße Nächte… Genau das, was wir uns zu Weihnachten wünschen, oder? Aber wusstet Ihr, dass die weißen Nächte in Schweden eine andere Bedeutung haben? Die weißen Nächte finden im Juli statt - denn da geht die Sonne erst gar nicht richtig unter. Es ist fast 24 Stunden pro Tag hell.

    Im Winter hingegen geht die Sonne gar nicht richtig auf - das bedeutet, dass es auch zur Weihnachtszeit wesentlich weniger Sonnenstunden gibt. Gegen 9 Uhr morgens wird es langsam hell und gegen 14:30 Uhr bereits schon wieder dunkel. Zwischendrin ist der Himmel meist wolkenverhangen.


    Ganz schön deprimierend, oder? Die Schweden wissen sich jedoch zu helfen - beispielsweise mit Tageslicht-Lampen. Diese Lampen haben eine Leuchtstärke von etwa 10.000 Lux und verändern den Stoffwechsel im Gehirn auf angenehme Weise, was wiederum stimmungsaufhellend wirkt.

    Was haltet Ihr davon als Energieversteher? Denkt Ihr, dass sich die Stromersparnis des Sommers mit dem höheren Stromverbrauch im Winter ausgleicht?

    Und überhaupt - denkt Ihr, dass in Schweden im Winter Solarstrom produziert werden kann?

    Wir sind gespannt auf Eure Meinungen!
  • Türchen 12: Verlosung: Gewinnt die Energiewende zum Ausmalen!

    Name:  4hundred_Energiewende_Verlosung.png
Hits: 27
Größe:  672,4 KB

    12. Dezember - Mehr als Halbzeit! Nur noch 12 Tage bis Weihnachten! Im Rahmen unseres Adventskalenders haben wir Euch bereits coole und nachhaltige Geschenkideen präsentiert. Auch wir von 4hundred haben uns inspirieren lassen und sind im Geschenke-Rausch! Mit dem 12. Türchen verlosen wir etwas, das uns besonder inspiriert hat: Ein Malbuch zur Energiewende.


    Was Ihr dafür tun müsst?
    Bleibt einfach, wie Ihr seid. Kommentiert und postet weiterhin so fleißig und engagiert Euch hier in der Community. Die aktivsten Mitglieder mit den tollsten Beiträgen und Hilfestellungen gewinnen. Gemessen wird bis einschließlich 24. Dezember.



    Weitere Infos zum Malbuch:
    In Zusammenarbeit mit den Designern von Ellery Studio veröffentlicht das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. ein Malbuch zur Energiewende. Es verpackt das komplexe Thema Energie- und Klimaschutzpolitik in spielerischen Infografiken, die nur darauf warten von Euch Energieverstehern mit Farbe gefüllt zu werden!
    0
  • Name:  4hundred_Energiewende_Verlosung.png
Hits: 27
Größe:  672,4 KB

    12. Dezember - Mehr als Halbzeit! Nur noch 12 Tage bis Weihnachten! Im Rahmen unseres Adventskalenders haben wir Euch bereits coole und nachhaltige Geschenkideen präsentiert. Auch wir von 4hundred haben uns inspirieren lassen und sind im Geschenke-Rausch! Mit dem 12. Türchen verlosen wir etwas, das uns besonder inspiriert hat: Ein Malbuch zur Energiewende.


    Was Ihr dafür tun müsst?
    Bleibt einfach, wie Ihr seid. Kommentiert und postet weiterhin so fleißig und engagiert Euch hier in der Community. Die aktivsten Mitglieder mit den tollsten Beiträgen und Hilfestellungen gewinnen. Gemessen wird bis einschließlich 24. Dezember.



    Weitere Infos zum Malbuch:
    In Zusammenarbeit mit den Designern von Ellery Studio veröffentlicht das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. ein Malbuch zur Energiewende. Es verpackt das komplexe Thema Energie- und Klimaschutzpolitik in spielerischen Infografiken, die nur darauf warten von Euch Energieverstehern mit Farbe gefüllt zu werden!
  • Türchen 13: Mit dem Freunde-Werben-Code im Dezember doppelt punkten

    Name:  Adventskalender.png
Hits: 37
Größe:  877,5 KB

    Weihnachtszeit – Geschenkezeit! Und Du kannst hier gleich doppelt punkten: im Dezember zahlt sich Dein Freunde-Werben-Code gleich doppelt aus!

    Es gibt 50,00 € Guthaben für Dich und gleich 100,00 € Willkommens-Belohnung, sobald sich die von Dir Eingeladenen bei 4hundred anmelden. Der Lieblings-Kollege? Der neue Nachbar? Onkel Karl, Tante Lieschen?

    Und so geht's: log Dich in Dein 4hundred Dashboard ein und scroll nach unten, um Deinen persönlichen Freunde-werben-Code zu finden. Kopier ihn oder drück auf den blauen Knopf und lade soviel Freunde zu 4hundred ein, wie Du magst. So verschenkst Du positive Energie und hast gleichzeitig ein paar mehr Extra-Euros auf Deinem 4hundred Konto – für mehr Lichter zum Weihnachtsfest und extra gemütliche warme Stunden

    Wen belohnst Du? Schalte Dich ein und sag es weiter!

    Und falls Du noch Fragen dazu hast, wie der Freunde-Werben-Code allgemein funktioniert, dann geht es hier zum Community-Post.
    Geändert von Caroline (13 Dez 2018 um 05:54:03 Uhr)
    0
  • Name:  Adventskalender.png
Hits: 37
Größe:  877,5 KB

    Weihnachtszeit – Geschenkezeit! Und Du kannst hier gleich doppelt punkten: im Dezember zahlt sich Dein Freunde-Werben-Code gleich doppelt aus!

    Es gibt 50,00 € Guthaben für Dich und gleich 100,00 € Willkommens-Belohnung, sobald sich die von Dir Eingeladenen bei 4hundred anmelden. Der Lieblings-Kollege? Der neue Nachbar? Onkel Karl, Tante Lieschen?

    Und so geht's: log Dich in Dein 4hundred Dashboard ein und scroll nach unten, um Deinen persönlichen Freunde-werben-Code zu finden. Kopier ihn oder drück auf den blauen Knopf und lade soviel Freunde zu 4hundred ein, wie Du magst. So verschenkst Du positive Energie und hast gleichzeitig ein paar mehr Extra-Euros auf Deinem 4hundred Konto – für mehr Lichter zum Weihnachtsfest und extra gemütliche warme Stunden

    Wen belohnst Du? Schalte Dich ein und sag es weiter!

    Und falls Du noch Fragen dazu hast, wie der Freunde-Werben-Code allgemein funktioniert, dann geht es hier zum Community-Post.
  • Türchen 14: 5 Tipps für nachhaltige und faire Geschenkverpackungen

    Name:  4hundred_Geschenke_nachhaltig_verpacken.png
Hits: 16
Größe:  570,3 KB


    Nach Weihnachten jedes Jahr das selbe Spiel: 25 Prozent (!) mehr Müllvolumen. Rund 10 Prozent mehr Papierverpackungen müssen entsorgt werden. Das geht auch anders, glauben wir. Daher hier unsere Top 5 für faire und nachhaltige Verpackungs-Ideen.

    1) Unser Top-Tipp heißt „Furoshiki“. Das ist eine Wickeltechnik aus Japan zum Präsente verpacken.
    Schritt 1: Alte Seidentüchlein von Tante Anne abstauben. Oder ausgemusterte Schals und Tücher oder Stoffreste aus dem letzten Nähprojekt verwenden.
    Schritt 2: Die nachhaltige Suchmaschine Ecosia anschmeißen, Furoshiki-Technik suchen und los geht’s.
    Alternativ könnt Ihr aus den Seidenstoffresten auch kleine Säckchen selber nähen. Falls Ihr Stoffe kauft, achtet am besten darauf, dass sie möglichst Fair-Trade und Bio sind. Viele Weihnachtsmärkte haben Stände mit dem Rohmaterial, oder ihr fragt beim Nähstübchen um’s Eck. Besser als online bestellen: Support local shops!

    2) Ungewöhnlich, aber effizient: Klopapier- und Küchenrollen. Sie können auf die gebrauchte Größe zugeschnitten werden. Geschenklein rein und dann mit einem Papier umwickeln, siehe Tipp 4.

    3) Nicht mehr verwendete Blechdosen sind ein perfekter Ort für Geschenke. Die Dosen können mit ein wenig Masking Tape oder mit einem farbigen Bastband noch aufgehübscht werden.

    4) Papier mit zweitem Leben: Zeitungspapier, alte Landkarten und Stadtpläne, Comics, Zeitschriften, Schnittmuster, Notenblätter, Tapetenreste. Alles ist erlaubt. Gib ihnen ein zweites Leben - aufgepeppt mit individuellen farbigen Buchstaben oder Ausschnitten aus Zeitschriften.

    5) Transparent und fair. So mögen wir das bei 4hundred auch bei Geschenken. Ein hübscher Fair-Traide-Schal muss nicht noch extra in Papier gewickelt werden, oder? Umwickelt ihn doch einfach mit einer schönen Schleife aus Stoffresten. Oder verschenkt die selbst gemachte Marmelade im ausgespülten Konservenglas. Ein "keep it plain and simple".


    Wie verpackt Ihr Eure Geschenke?
    Wir freuen uns auf Eure Fotos und Ideen!
    Geändert von Vanessa (14 Dez 2018 um 07:57:08 Uhr)
    0
  • Name:  4hundred_Geschenke_nachhaltig_verpacken.png
Hits: 16
Größe:  570,3 KB


    Nach Weihnachten jedes Jahr das selbe Spiel: 25 Prozent (!) mehr Müllvolumen. Rund 10 Prozent mehr Papierverpackungen müssen entsorgt werden. Das geht auch anders, glauben wir. Daher hier unsere Top 5 für faire und nachhaltige Verpackungs-Ideen.

    1) Unser Top-Tipp heißt „Furoshiki“. Das ist eine Wickeltechnik aus Japan zum Präsente verpacken.
    Schritt 1: Alte Seidentüchlein von Tante Anne abstauben. Oder ausgemusterte Schals und Tücher oder Stoffreste aus dem letzten Nähprojekt verwenden.
    Schritt 2: Die nachhaltige Suchmaschine Ecosia anschmeißen, Furoshiki-Technik suchen und los geht’s.
    Alternativ könnt Ihr aus den Seidenstoffresten auch kleine Säckchen selber nähen. Falls Ihr Stoffe kauft, achtet am besten darauf, dass sie möglichst Fair-Trade und Bio sind. Viele Weihnachtsmärkte haben Stände mit dem Rohmaterial, oder ihr fragt beim Nähstübchen um’s Eck. Besser als online bestellen: Support local shops!

    2) Ungewöhnlich, aber effizient: Klopapier- und Küchenrollen. Sie können auf die gebrauchte Größe zugeschnitten werden. Geschenklein rein und dann mit einem Papier umwickeln, siehe Tipp 4.

    3) Nicht mehr verwendete Blechdosen sind ein perfekter Ort für Geschenke. Die Dosen können mit ein wenig Masking Tape oder mit einem farbigen Bastband noch aufgehübscht werden.

    4) Papier mit zweitem Leben: Zeitungspapier, alte Landkarten und Stadtpläne, Comics, Zeitschriften, Schnittmuster, Notenblätter, Tapetenreste. Alles ist erlaubt. Gib ihnen ein zweites Leben - aufgepeppt mit individuellen farbigen Buchstaben oder Ausschnitten aus Zeitschriften.

    5) Transparent und fair. So mögen wir das bei 4hundred auch bei Geschenken. Ein hübscher Fair-Traide-Schal muss nicht noch extra in Papier gewickelt werden, oder? Umwickelt ihn doch einfach mit einer schönen Schleife aus Stoffresten. Oder verschenkt die selbst gemachte Marmelade im ausgespülten Konservenglas. Ein "keep it plain and simple".


    Wie verpackt Ihr Eure Geschenke?
    Wir freuen uns auf Eure Fotos und Ideen!