4hundred
Unsere Community
 


  • Meldung an Ersatzversorger/Grundversorger

    Ihre Rückmeldung die ZD 2 Meldung bei EON eingereicht zu haben ist gelogen. Habe mehrere Telefonate mit verschiedenen Mitabeitern von Eon gesprochen. Die Aussagen sind alle identisch. und das von 5 Mitarbeitern. Heute habe ich mit der obersten Instanz gesprochen. Diese bestätigten mir schriftlich das die ZD 2 Meldung definitiv nicht statt gefunden hat und das EON lediglich ein Versorgungsende zum 11.12.2018 mitteilte. Das bedeutet allerdings einen Auszug aus einer Wohnung und hat nichts mit einer ZD 2 Meldung zu tun. !!!!
    Auf Ihrer Internetseite las ich das Sie nicht verpflichtet sind an einer Streitbeteiligung teil zu nehmen. Sie sollten vielleicht mal ihre allgemeinen Vertragsbedingungen lesen!!! Sehr wohl sind Sie dazu verpflichtet. Und mich als Kunde anzulügen, Das Sie die ZD 2 Meldung getätigt haben ....
    Vielleicht lässt EON sich darauf ein wenn Sie N O C H H EUTE !!!! diese ZD 2 Meldung tätigen. Doch dies bleibt an dieser Stelle unklar. Ich werde definitiv mein Recht in Anspruch nehmen, werde den Verbraucherverband kontaktieren, Ebenfalls die Schlichtungsstelle. Und wenn nötig es gerichtlich klären. In Ihrer Community.... ist doch ersichtlich das ich nicht die Einzige bin, und ich gehe diese Schritte um von meinem Recht als Kunde Gebrauch zu machen, aber auch um andere Personen / Kunden zu schützen. Gerne können Sie sich bereit erklären, die mir durch Ihre versäumte und falsche Meldung an EON entstandenen Kosten zu erstatten. Ansonsten werde ich alle Schreiben von mir an 4 hundred und Ihre Rückmeldungen weiterleiten.
    Gruss Carola
    Geändert von Elisa (11 Jan 2019 um 15:39:43 Uhr)
    0
  • Ihre Rückmeldung die ZD 2 Meldung bei EON eingereicht zu haben ist gelogen. Habe mehrere Telefonate mit verschiedenen Mitabeitern von Eon gesprochen. Die Aussagen sind alle identisch. und das von 5 Mitarbeitern. Heute habe ich mit der obersten Instanz gesprochen. Diese bestätigten mir schriftlich das die ZD 2 Meldung definitiv nicht statt gefunden hat und das EON lediglich ein Versorgungsende zum 11.12.2018 mitteilte. Das bedeutet allerdings einen Auszug aus einer Wohnung und hat nichts mit einer ZD 2 Meldung zu tun. !!!!
    Auf Ihrer Internetseite las ich das Sie nicht verpflichtet sind an einer Streitbeteiligung teil zu nehmen. Sie sollten vielleicht mal ihre allgemeinen Vertragsbedingungen lesen!!! Sehr wohl sind Sie dazu verpflichtet. Und mich als Kunde anzulügen, Das Sie die ZD 2 Meldung getätigt haben ....
    Vielleicht lässt EON sich darauf ein wenn Sie N O C H H EUTE !!!! diese ZD 2 Meldung tätigen. Doch dies bleibt an dieser Stelle unklar. Ich werde definitiv mein Recht in Anspruch nehmen, werde den Verbraucherverband kontaktieren, Ebenfalls die Schlichtungsstelle. Und wenn nötig es gerichtlich klären. In Ihrer Community.... ist doch ersichtlich das ich nicht die Einzige bin, und ich gehe diese Schritte um von meinem Recht als Kunde Gebrauch zu machen, aber auch um andere Personen / Kunden zu schützen. Gerne können Sie sich bereit erklären, die mir durch Ihre versäumte und falsche Meldung an EON entstandenen Kosten zu erstatten. Ansonsten werde ich alle Schreiben von mir an 4 hundred und Ihre Rückmeldungen weiterleiten.
    Gruss Carola


  • Hallo @Carola,

    willkommen in der Community

    Ich habe mich mit meiner Kollegin kurzgeschlossen, die mit Dir in Kontakt war - tatsächlich hat sie Dir vor 5 Tagen eine E-Mail geschrieben, die von Dir noch unbeantwortet ist. Vielleicht ist sie aus versehen in Deinen Spam gerutscht?

    Die Anmeldung ist rückwirkend zum 01.01.2019 gültig.

    Ich hoffe das hilft Dir weiter.

    Liebe Grüße,
    Elisa
    Geändert von Elisa ( 9 Jan 2019 um 13:45:20 Uhr)
    0
  • Hallo @Carola,

    willkommen in der Community

    Ich habe mich mit meiner Kollegin kurzgeschlossen, die mit Dir in Kontakt war - tatsächlich hat sie Dir vor 5 Tagen eine E-Mail geschrieben, die von Dir noch unbeantwortet ist. Vielleicht ist sie aus versehen in Deinen Spam gerutscht?

    Die Anmeldung ist rückwirkend zum 01.01.2019 gültig.

    Ich hoffe das hilft Dir weiter.

    Liebe Grüße,
    Elisa