4hundred
Unsere Community


  • Trotz Neuanmeldung vor meinem Einzug bin ich seit 2 Monaten in der Grundversorgung

    Hallo zusammen,
    bin am 01.12.2018 in eine neue Wohnung gezogen. Leider bin ich nun schon zum 2. Mal in die Gas Grundversorung gerutscht. Vom Grundversorger kam ein Schreiben am 27.12.2018 das der Liefervertrag zum 07.01.2019 gekündigt ist. Da ich nicht gekündigt habe, muss 4 hundred das ja veranlasst haben. Heute bekam ich wieder Post vom Gas Grundversorger das ich wieder mit Erdgas beliefert werde. Vom meinem Strom (Grundversorger) habe ich seit meinem Einzug noch nichts gehört.

    Wie kann das sein? Für meine neue Wohnung habe ich bereits am 24.11.2018 über Verivox einen neuen Liefervertrag für (Gas und Strom) mit 4 Hundred abgeschlossen. Seitdem sind nun schon 9 Wochen vergangen. Auf meine letzte Mail von vor einer Woche wurde bis heute nicht geantwortet. Bin hilflos und immer noch komplett in der Grundversorgung. Warum kann mir keiner helfen? Warum dauert es so lange? Warum meldet sich niemand bei mir?
    Liebe Grüße Maria

    P.S. eben kann eine Mail vom Grundversorger das 4 Hundred zum 07.01.2019 gekündigt hat aber nicht geliefert hat. Alles sehr merkwürdig.
    Geändert von MariaKrusch (22 Jan 2019 um 11:45:46 Uhr)
    1
  • Hallo zusammen,
    bin am 01.12.2018 in eine neue Wohnung gezogen. Leider bin ich nun schon zum 2. Mal in die Gas Grundversorung gerutscht. Vom Grundversorger kam ein Schreiben am 27.12.2018 das der Liefervertrag zum 07.01.2019 gekündigt ist. Da ich nicht gekündigt habe, muss 4 hundred das ja veranlasst haben. Heute bekam ich wieder Post vom Gas Grundversorger das ich wieder mit Erdgas beliefert werde. Vom meinem Strom (Grundversorger) habe ich seit meinem Einzug noch nichts gehört.

    Wie kann das sein? Für meine neue Wohnung habe ich bereits am 24.11.2018 über Verivox einen neuen Liefervertrag für (Gas und Strom) mit 4 Hundred abgeschlossen. Seitdem sind nun schon 9 Wochen vergangen. Auf meine letzte Mail von vor einer Woche wurde bis heute nicht geantwortet. Bin hilflos und immer noch komplett in der Grundversorgung. Warum kann mir keiner helfen? Warum dauert es so lange? Warum meldet sich niemand bei mir?
    Liebe Grüße Maria

    P.S. eben kann eine Mail vom Grundversorger das 4 Hundred zum 07.01.2019 gekündigt hat aber nicht geliefert hat. Alles sehr merkwürdig.


  • Hallo,

    ich habe leider das gleiche Problem. Da der Wechsel innerhalb von 4 Wochen nicht durchgeführt wurde, bin ich wieder im Grundversorgertarif gelandet. Mein Alter Tarif wurde zwar gekündigt, von 4hundred erfahre ich aber leider nicht, wieso die Belieferung sich weiterhin auf unbestimmte Zeit verzögert...
    0
  • Hallo,

    ich habe leider das gleiche Problem. Da der Wechsel innerhalb von 4 Wochen nicht durchgeführt wurde, bin ich wieder im Grundversorgertarif gelandet. Mein Alter Tarif wurde zwar gekündigt, von 4hundred erfahre ich aber leider nicht, wieso die Belieferung sich weiterhin auf unbestimmte Zeit verzögert...


  • Hallo,
    gestern bekam ich mal wieder ein Lebenszeichen von 4hundred das sie sich kümmern wollen. Sollte den Schriftverkehr von Grundversorger mitsenden. Dauert bestimmt wieder eine Ewigkeit bis ich Antwort bekomme. Läuft echt schlimm der Wechsel.
    Gruß Maria
    0
  • Hallo,
    gestern bekam ich mal wieder ein Lebenszeichen von 4hundred das sie sich kümmern wollen. Sollte den Schriftverkehr von Grundversorger mitsenden. Dauert bestimmt wieder eine Ewigkeit bis ich Antwort bekomme. Läuft echt schlimm der Wechsel.
    Gruß Maria


  • Hallo @MariaKrusch,

    willkommen in der Community.


    Es tut mir leid dass Dich ein so unangenehmes Thema hierher führt - leider kann ich nicht genau sagen, woran es hier hakt. Ich habe vom Kundenservice nur die Information erhalten, dass Du mit Strom bis Ende Februar bei uns bist, und danach eine Neuanmeldung für beides (Strom und Gas) erfolgt.


    Ich würde Dich bitten, das Grundversorgerschreiben (Gas) an uns weiterzuleiten. Sollte der Wechsel wirklich stagnieren, kann dieses sehr schnell zu einem Belieferungsdatum führen. Diesen Prozess kann jedoch nur der Kundenservice anstoßen. Wie Du diesen erreichen kannst, schreibe ich Dir noch einmal per PM.


    Liebe Grüße,
    Elisa
    Geändert von Elisa (23 Jan 2019 um 17:56:14 Uhr)
    0
  • Hallo @MariaKrusch,

    willkommen in der Community.


    Es tut mir leid dass Dich ein so unangenehmes Thema hierher führt - leider kann ich nicht genau sagen, woran es hier hakt. Ich habe vom Kundenservice nur die Information erhalten, dass Du mit Strom bis Ende Februar bei uns bist, und danach eine Neuanmeldung für beides (Strom und Gas) erfolgt.


    Ich würde Dich bitten, das Grundversorgerschreiben (Gas) an uns weiterzuleiten. Sollte der Wechsel wirklich stagnieren, kann dieses sehr schnell zu einem Belieferungsdatum führen. Diesen Prozess kann jedoch nur der Kundenservice anstoßen. Wie Du diesen erreichen kannst, schreibe ich Dir noch einmal per PM.


    Liebe Grüße,
    Elisa


  • Hallo @0815Kunde,

    ich habe vom Kundenservice die Information erhalten dass wir im Moment versuchen, Dich rückwirkend zum 09.01.2019 zu uns zu holen. Ich bin mit sicher dass das Grundversorgerschreiben helfen könnte, den Wechsel zu beschleunigen.

    Ich schreibe Dir in einer PM, wie Du uns dieses zukommen lassen kannst.

    Liebe Grüße,
    Elisa
    0
  • Hallo @0815Kunde,

    ich habe vom Kundenservice die Information erhalten dass wir im Moment versuchen, Dich rückwirkend zum 09.01.2019 zu uns zu holen. Ich bin mit sicher dass das Grundversorgerschreiben helfen könnte, den Wechsel zu beschleunigen.

    Ich schreibe Dir in einer PM, wie Du uns dieses zukommen lassen kannst.

    Liebe Grüße,
    Elisa


  • Hallo Elisa,
    besitze 2 Mail Adressen wie von euch gewünscht. Weil Maliladresse gleich Kundernr. bei euch.
    Die gmail Adresse ist für meine alte Wohnung mit Strom aus der ich am 28.02.2019 auch ausziehe. Dort ist alles OK.
    Die gmx Adresse ist für meine neue Wohnung mit Strom und Gas die ich seit 01.12.2018 habe. Dort klappt es überhaupt nicht.
    Habe den Kundenservice gerade nochmal den gesamten Sachverhalt geschildert in der Hoffnung das es nun klappt, mit den Anhängen des Schriftverkehrs mit dem Grundversorger.
    Gruß Maria
    0
  • Hallo Elisa,
    besitze 2 Mail Adressen wie von euch gewünscht. Weil Maliladresse gleich Kundernr. bei euch.
    Die gmail Adresse ist für meine alte Wohnung mit Strom aus der ich am 28.02.2019 auch ausziehe. Dort ist alles OK.
    Die gmx Adresse ist für meine neue Wohnung mit Strom und Gas die ich seit 01.12.2018 habe. Dort klappt es überhaupt nicht.
    Habe den Kundenservice gerade nochmal den gesamten Sachverhalt geschildert in der Hoffnung das es nun klappt, mit den Anhängen des Schriftverkehrs mit dem Grundversorger.
    Gruß Maria


  • Hallo zusammen,
    bin mittlerweise so weit das ich am liebsten alles Rückgängig machen möchte. Werde mich wohl oder übel mal an die Schlichtungsstelle Energie e.V. wenden und wenn das nichst hilft auch den Rechrsanwalt einschalten. Kann ja nicht sein das 4hundred meinen Grundversorger Gas kündigt und dann nicht liefert ab dem Kündigungstermin.
    Gruß Maria
    1
  • Hallo zusammen,
    bin mittlerweise so weit das ich am liebsten alles Rückgängig machen möchte. Werde mich wohl oder übel mal an die Schlichtungsstelle Energie e.V. wenden und wenn das nichst hilft auch den Rechrsanwalt einschalten. Kann ja nicht sein das 4hundred meinen Grundversorger Gas kündigt und dann nicht liefert ab dem Kündigungstermin.
    Gruß Maria


  • Hallo Maria,

    wir haben gerade gestern erneut eine Anmeldung rausgeschickt und warten derzeit auf Antwort - wenn diese Anfrage bestätigt wird erhältst Du umgehend eine Email von meinen Kollegen aus dem Kundenservice.

    Liebe Grüße,
    Elisa
    0
  • Hallo Maria,

    wir haben gerade gestern erneut eine Anmeldung rausgeschickt und warten derzeit auf Antwort - wenn diese Anfrage bestätigt wird erhältst Du umgehend eine Email von meinen Kollegen aus dem Kundenservice.

    Liebe Grüße,
    Elisa


  • Hallo Elisa,
    ich glaube das alles es erst, wenn sich alles zum Guten erledigt hat, mit meinem Strom und Gas. Aber eine Antwort auf die Frage warum 4hundred meinen Grundversorger Gas gekündigt hat und dann nicht geliefert hat steht leider immer noch aus. Und zum Thema Strom habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Bin weiterhin sehr verwundert was hier so abläuft. Bin gespannt wie lange es jetzt noch immer dauert. Aber die Hoffung stirbt zuletzt.
    Gruß MariaKrusch
    0
  • Hallo Elisa,
    ich glaube das alles es erst, wenn sich alles zum Guten erledigt hat, mit meinem Strom und Gas. Aber eine Antwort auf die Frage warum 4hundred meinen Grundversorger Gas gekündigt hat und dann nicht geliefert hat steht leider immer noch aus. Und zum Thema Strom habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Bin weiterhin sehr verwundert was hier so abläuft. Bin gespannt wie lange es jetzt noch immer dauert. Aber die Hoffung stirbt zuletzt.
    Gruß MariaKrusch


  • Hallo zusammen,
    heute bekam ich wieder mal ne komische Mail von 4hundred. Jetzt fragen Sie auf einmal ob es ein Wechsel oder ein Einzug ist und zu welchem Datum. Die Anschrift wurde auch nicht richtig übernommen von der Anmeldung. Jetzt kam sogar noch die Frage nach den Zählernummern. Alles weiterhin sehr merkwürdig. Alles wurde von mir richtig über "Verivox" bereits am 24.11.2018 angemeldet. Es gibt keine Fehler in der Anmeldung von mir, sei es in der Anschrift, dem Einzugstermin, wie auch bei den Zählernummern. Hätte also laufen müssen. Davon konnte ich auch ausgehen da ich von 4hundred am 18.12.2018 den Vertrag bestätigt bekommen habe. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Mittlerweile habe ich den Sachverhalt schon mehrfach per Mail erklärt. Frage mich weiterhin wo hakt? Und es gab immer noch keine Erklärung zu meinen nachvollziehbaren Fragen warum keine Lieferung mit Strom und Gas möglich ist. Es kommen immer nur Entschuldigungen und Allgemein gehaltene Mails und Fragen zu Dingen die seit dem 18.12.2018 nachweislich bekannt sind. Habe "Verivox" und die "Schlichtungsstelle Energie" schon angeschrieben. 4hundred habe ich heute letztmalig den Sachverhalt per Mail geschildert. Ob das was bringt? Ich denke nicht, weil es absolut nicht nach vollziehbar ist was bei euch (4hundred) intern abläuft.
    Gruß MariaKrusch
    0
  • Hallo zusammen,
    heute bekam ich wieder mal ne komische Mail von 4hundred. Jetzt fragen Sie auf einmal ob es ein Wechsel oder ein Einzug ist und zu welchem Datum. Die Anschrift wurde auch nicht richtig übernommen von der Anmeldung. Jetzt kam sogar noch die Frage nach den Zählernummern. Alles weiterhin sehr merkwürdig. Alles wurde von mir richtig über "Verivox" bereits am 24.11.2018 angemeldet. Es gibt keine Fehler in der Anmeldung von mir, sei es in der Anschrift, dem Einzugstermin, wie auch bei den Zählernummern. Hätte also laufen müssen. Davon konnte ich auch ausgehen da ich von 4hundred am 18.12.2018 den Vertrag bestätigt bekommen habe. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Mittlerweile habe ich den Sachverhalt schon mehrfach per Mail erklärt. Frage mich weiterhin wo hakt? Und es gab immer noch keine Erklärung zu meinen nachvollziehbaren Fragen warum keine Lieferung mit Strom und Gas möglich ist. Es kommen immer nur Entschuldigungen und Allgemein gehaltene Mails und Fragen zu Dingen die seit dem 18.12.2018 nachweislich bekannt sind. Habe "Verivox" und die "Schlichtungsstelle Energie" schon angeschrieben. 4hundred habe ich heute letztmalig den Sachverhalt per Mail geschildert. Ob das was bringt? Ich denke nicht, weil es absolut nicht nach vollziehbar ist was bei euch (4hundred) intern abläuft.
    Gruß MariaKrusch