4hundred
Unsere Community


  • Wechsel, schlechte Kommunikation, Eigeninitiative

    Hallo 4hundred,

    der Start ist leider etwas holprig. Ich hoffe Ihr bekommt es bald in den Griff!!
    Zur Sache: Eine erste, weniger relevante Mail habt ihr vor kurzem innerhalb weniger Stunden beantwortet. Dabei wurde mir wie im Vertrag festgehalten, der Wunsch-Wechseltermin 1.2.2019 in Aussicht gestellt. Eine zweite, durchaus Vertragsrelevante Mail bekommt keine Antwort. In der Mail habe Ich euch das Schreiben des nun eingesprungenen Grundversorgers geschickt, damit Ihr wisst, dass wir zur Belieferung bereit sind - ganz nach der Verfahrensanweisung hier in der Community. Leider kommt keine Antwort und laut Timeline wartet Ihr noch auf die Rückmeldung des Netzbetreibers, ab wann wir beliefert werden können. Der 1.2.2019 ist also längst Geschichte....

    Da mir der Prozess zu lange dauert, bin ich selbst aktiv geworden und habe den Netzbetreiber hier vor Ort angefragt und promt eine Antwort erhalten. Ich habe nun - ich denke verständlicherweise- gewisse Zweifel an der Timeline von euch und insgesamt an der Verlässlichkeit.

    Der Netzbetreiber hat den frühestmöglichen Übernahmezeitpunkt genannt (übrigens liegt dieser in der Vergangenheit- am 1.2.2019, oh Wunder) und der Transaktionsgrund für euch stand auch in der Mail. Ihr habt nun also gleich zwei Anlaufstellen, wo ihr die Infos für den Wechsel sofort her bekommen könnt.
    BITTE meldet euch also endlich beim Grundversorger oder bei mir, damit der Wechsel erfolgen kann, ansonnsten geht's schnell, und ich bin bei einem verlässlicheren Anbieter...

    Mit freundlichen Grüßen
    0
  • Hallo 4hundred,

    der Start ist leider etwas holprig. Ich hoffe Ihr bekommt es bald in den Griff!!
    Zur Sache: Eine erste, weniger relevante Mail habt ihr vor kurzem innerhalb weniger Stunden beantwortet. Dabei wurde mir wie im Vertrag festgehalten, der Wunsch-Wechseltermin 1.2.2019 in Aussicht gestellt. Eine zweite, durchaus Vertragsrelevante Mail bekommt keine Antwort. In der Mail habe Ich euch das Schreiben des nun eingesprungenen Grundversorgers geschickt, damit Ihr wisst, dass wir zur Belieferung bereit sind - ganz nach der Verfahrensanweisung hier in der Community. Leider kommt keine Antwort und laut Timeline wartet Ihr noch auf die Rückmeldung des Netzbetreibers, ab wann wir beliefert werden können. Der 1.2.2019 ist also längst Geschichte....

    Da mir der Prozess zu lange dauert, bin ich selbst aktiv geworden und habe den Netzbetreiber hier vor Ort angefragt und promt eine Antwort erhalten. Ich habe nun - ich denke verständlicherweise- gewisse Zweifel an der Timeline von euch und insgesamt an der Verlässlichkeit.

    Der Netzbetreiber hat den frühestmöglichen Übernahmezeitpunkt genannt (übrigens liegt dieser in der Vergangenheit- am 1.2.2019, oh Wunder) und der Transaktionsgrund für euch stand auch in der Mail. Ihr habt nun also gleich zwei Anlaufstellen, wo ihr die Infos für den Wechsel sofort her bekommen könnt.
    BITTE meldet euch also endlich beim Grundversorger oder bei mir, damit der Wechsel erfolgen kann, ansonnsten geht's schnell, und ich bin bei einem verlässlicheren Anbieter...

    Mit freundlichen Grüßen


  • Hallo Trbn,

    willkommen in der Community

    Es tut mir leid, dass der Wechsel nicht durchgeführt wurde. Ich habe meine Kollegin vom Kundenservice auf Dein Problem aufmerksam gemacht, und sie wird sich sobald wie möglich bei dir melden.

    Vielen Dank für die Dokumente, die Du uns zukommen hast lassen. Wir werden diese nutzen und uns um einen schnellen Wechsel bemühen.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende,
    Elisa
    0
  • Hallo Trbn,

    willkommen in der Community

    Es tut mir leid, dass der Wechsel nicht durchgeführt wurde. Ich habe meine Kollegin vom Kundenservice auf Dein Problem aufmerksam gemacht, und sie wird sich sobald wie möglich bei dir melden.

    Vielen Dank für die Dokumente, die Du uns zukommen hast lassen. Wir werden diese nutzen und uns um einen schnellen Wechsel bemühen.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende,
    Elisa


  • Hallo 4hundred,

    wie wär's mal mit Fortschritten und nicht weiteren Hiobsbotschaften wie den Preiserhöhungen?
    Vor einer Woche habe ich diesen Eintrag erstellt, seitdem hat sich der Kundenservice mit einer Mail gemeldet- mehr als "sorry, dass es so lange dauert & wir sind dran" stand aber auch da nicht drin.
    Ich hab's ausprobiert und glaube nicht, dass es am lokalen Netzbetreiber liegt- der hat mir sehr schnell geantwortet und vermutlich alle wesentlichen Infos gegeben, die Ihr benötigt um den Vertrag zustande zu bringen UND uns rückwirkend zum 1.2.2019 unter Vertrag zu nehmen. Euer Timeline Status ist also für mich nicht nachvollziehbar.
    Es wird Zeit, dass Ihr den Vertrag zum Laufen bekommt...
    0
  • Hallo 4hundred,

    wie wär's mal mit Fortschritten und nicht weiteren Hiobsbotschaften wie den Preiserhöhungen?
    Vor einer Woche habe ich diesen Eintrag erstellt, seitdem hat sich der Kundenservice mit einer Mail gemeldet- mehr als "sorry, dass es so lange dauert & wir sind dran" stand aber auch da nicht drin.
    Ich hab's ausprobiert und glaube nicht, dass es am lokalen Netzbetreiber liegt- der hat mir sehr schnell geantwortet und vermutlich alle wesentlichen Infos gegeben, die Ihr benötigt um den Vertrag zustande zu bringen UND uns rückwirkend zum 1.2.2019 unter Vertrag zu nehmen. Euer Timeline Status ist also für mich nicht nachvollziehbar.
    Es wird Zeit, dass Ihr den Vertrag zum Laufen bekommt...


  • Hallo. Ich warte jetzt auch schon seit Mitte Dezember auf einen Wechsel. Durfte jetzt schon für Januar und Februar an den Grundversorger zahlen. Wie lange dauert der Spaß noch?
    0
  • Hallo. Ich warte jetzt auch schon seit Mitte Dezember auf einen Wechsel. Durfte jetzt schon für Januar und Februar an den Grundversorger zahlen. Wie lange dauert der Spaß noch?


  • Hallo Jana,

    Zur Info: ich habe gestern Abend (23:24 Uhr) eine Info erhalten, dass der Lieferzeitpunkt bestätigt wurde und ein Lastschriftmandat eingerichtet wurde. Es hat also etwas mehr als einen Monat gedauert, scheint nun aber geklappt zu haben.
    ...damit du Bescheid weißt und der Beitrag hier vervollständigt wurde.
    0
  • Hallo Jana,

    Zur Info: ich habe gestern Abend (23:24 Uhr) eine Info erhalten, dass der Lieferzeitpunkt bestätigt wurde und ein Lastschriftmandat eingerichtet wurde. Es hat also etwas mehr als einen Monat gedauert, scheint nun aber geklappt zu haben.
    ...damit du Bescheid weißt und der Beitrag hier vervollständigt wurde.