4hundred
Unsere Community


  • Verbrauch anpassen und Konto im Minus...

    Hallo Elisa,

    es gibt bei mir folgende Probleme im Dashboard:

    1. Mein Gasverbrauch für Januar Februar 2019 muss angepasst werden.

    Für Januar wird ein aktueller Verbrauch von 3425 kwh angezeigt.
    Aufgrund meiner Zählerstände, die ich euch auch mittels Foto und Datumstempel übermittelt habe (01.01.2019: 84732; 31.01.2019:84860)
    ergibt sich eine Differenz von 128, multipliziert mit Brennwert (10,128) und Zustandszahl (0,9636) käme ich aber auf einen Verbrauch von nur 1249 kwh.

    Für Februar wird ein geschätzter Verbrauch von 1368 kwh angezeigt.
    Aufgrund meiner Zählerstände, die ich euch auch mittels Foto und Datumstempel übermittelt habe (31.01.2019: 84860; 28.02.2019:84972)
    ergibt sich eine Differenz von 128, multipliziert mit Brennwert (10,128) und Zustandszahl (0,9636) käme ich aber auf einen Verbrauch von nur 1093 kwh.

    Das müsste bitte korrigiert werden.



    2.

    Mein Konto ist mit 131,00 € im Minus, das kann nicht sein, alle Abschläge wurden bisher absolut korrekt eingezogen.
    Könnte es sein, dass das am viel zu hoch kalkulierten Verbrauch liegt?

    Das bitte auch berichtigen.


    Vielen Dank

    Jens
    0
  • Hallo Elisa,

    es gibt bei mir folgende Probleme im Dashboard:

    1. Mein Gasverbrauch für Januar Februar 2019 muss angepasst werden.

    Für Januar wird ein aktueller Verbrauch von 3425 kwh angezeigt.
    Aufgrund meiner Zählerstände, die ich euch auch mittels Foto und Datumstempel übermittelt habe (01.01.2019: 84732; 31.01.2019:84860)
    ergibt sich eine Differenz von 128, multipliziert mit Brennwert (10,128) und Zustandszahl (0,9636) käme ich aber auf einen Verbrauch von nur 1249 kwh.

    Für Februar wird ein geschätzter Verbrauch von 1368 kwh angezeigt.
    Aufgrund meiner Zählerstände, die ich euch auch mittels Foto und Datumstempel übermittelt habe (31.01.2019: 84860; 28.02.2019:84972)
    ergibt sich eine Differenz von 128, multipliziert mit Brennwert (10,128) und Zustandszahl (0,9636) käme ich aber auf einen Verbrauch von nur 1093 kwh.

    Das müsste bitte korrigiert werden.



    2.

    Mein Konto ist mit 131,00 € im Minus, das kann nicht sein, alle Abschläge wurden bisher absolut korrekt eingezogen.
    Könnte es sein, dass das am viel zu hoch kalkulierten Verbrauch liegt?

    Das bitte auch berichtigen.


    Vielen Dank

    Jens


  • Hallo Jens,

    danke dass Du Dich hier meldest - für eine Anpassung des Verbrauchs müsstest Du Dich jedoch an den Kundenservice wenden, da ich dies nicht durchführen kann. Wenn Du möchtest leite ich es weiter, oder Du meldest Dich diesbezüglich per Email bei ihnen.

    Liebe Grüße,
    Elisa
    0
  • Hallo Jens,

    danke dass Du Dich hier meldest - für eine Anpassung des Verbrauchs müsstest Du Dich jedoch an den Kundenservice wenden, da ich dies nicht durchführen kann. Wenn Du möchtest leite ich es weiter, oder Du meldest Dich diesbezüglich per Email bei ihnen.

    Liebe Grüße,
    Elisa


  • Danke, wie ist denn die Emailadresse?
    Eine Telefonnummer wäre übrigens mal super!

    - - - Aktualisiert - - -

    wundert mich aber etwas, zumal du sonst immer gesschrieben hast, dass du euer Tech-Team drauf ansetzt...
    0
  • Danke, wie ist denn die Emailadresse?
    Eine Telefonnummer wäre übrigens mal super!

    - - - Aktualisiert - - -

    wundert mich aber etwas, zumal du sonst immer gesschrieben hast, dass du euer Tech-Team drauf ansetzt...


  • Hallo @jaybe,

    ich kann es gerne weiterleiten, denke aber, dass es besser für Dich ist, direkt in Kontakt zu treten - der Kundenservice hat besseren Einblick in Deinen Verbrauch und kann Dir sagen, ob eine Anpassung möglich ist. So hast Du auch die Möglichkeit, Dich direkt mit den zuständigen Stellen auszutauschen. Ich kann es gerne weitergeben, es wird sich dann der Kundenservice mit Dir in Verbindung setzen.

    Du kannst direkt durch das FAQ Tool auf unserer Webseite Kontakt aufnehmen

    Liebe Grüße,
    Elisa
    0
  • Hallo @jaybe,

    ich kann es gerne weiterleiten, denke aber, dass es besser für Dich ist, direkt in Kontakt zu treten - der Kundenservice hat besseren Einblick in Deinen Verbrauch und kann Dir sagen, ob eine Anpassung möglich ist. So hast Du auch die Möglichkeit, Dich direkt mit den zuständigen Stellen auszutauschen. Ich kann es gerne weitergeben, es wird sich dann der Kundenservice mit Dir in Verbindung setzen.

    Du kannst direkt durch das FAQ Tool auf unserer Webseite Kontakt aufnehmen

    Liebe Grüße,
    Elisa


  • Der Kundenservice ist anscheinend mit meiner Anfrage überfordert und erklärt mir, wie ich meine Abschläge ändern kann - dass einfach mein Gasverbrauch anhand der übermittelten Ablesedaten (per Foto mit Datumstempel!) jetzt endlich mal korrekt berechnet werden soll ist anscheinend zu viel verlangt...

    - - - Aktualisiert - - -

    jetzt kann ich wieder zwei Tage auf eine Antwort warten...
    0
  • Der Kundenservice ist anscheinend mit meiner Anfrage überfordert und erklärt mir, wie ich meine Abschläge ändern kann - dass einfach mein Gasverbrauch anhand der übermittelten Ablesedaten (per Foto mit Datumstempel!) jetzt endlich mal korrekt berechnet werden soll ist anscheinend zu viel verlangt...

    - - - Aktualisiert - - -

    jetzt kann ich wieder zwei Tage auf eine Antwort warten...


  • bisher in ich nach einigen Tagen und inkompetenten Antwortmails von Fulya und Steffi noch keinen Schritt weiter....

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich möchte doch einfach nur eine Anpassung des errechneten gasverbrauchs an die übermittelten Zählerstände für Januar und Februar diesen Jahres.
    Scheint keiner zu verstehen, was ich will...
    0
  • bisher in ich nach einigen Tagen und inkompetenten Antwortmails von Fulya und Steffi noch keinen Schritt weiter....

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich möchte doch einfach nur eine Anpassung des errechneten gasverbrauchs an die übermittelten Zählerstände für Januar und Februar diesen Jahres.
    Scheint keiner zu verstehen, was ich will...