4hundred
Unsere Community
 


  • Widerruf/Schlussrechnung/Lastschriftmandat - Die unendliche Geschichte...

    Hallo, nun möchte ich mich auch mal an die Community und die Moderatoren wenden.
    Ich hatte mich auch auf 4hundred eingelassen weil mich das Konzept eines digitalen Energieanbieters überzeugt hat. Es sah alles modern, einfach und unkompliziert aus.

    Leider musste ich feststellen, dass das nur die Fassade ist. Im Hintergrund läuft so einiges schief, was sich auch aus anderen Erfahrungsberichten herauslesen lässt.

    Die Kurzfassung: Nachdem ich den Stromlieferungsvertrag widerrufen hatte und ihr nach ewigem Mail hin und her eingesehen hattet, dass ihr einen Fehler gemacht habt, begann das Spiel vor ein paar Tagen von Neuem. Eine eigentlich erledigte Rechung wurde erneut per E-Mail geschickt. Ich ignorierte die E-Mail, da für mich der Fall erledigt war.
    Nun kam gestern eine Nachricht, dass das Lastschriftmandat erneuert wurde. Ohne dass ich dazu mein Einverständnis gegeben hätte! Das Mandat wurde bereits im November gekündigt und auch von 4hundred bestätigt.
    Der Betrag aus der unberechtigten Rechnung solle am 26.3. eingezogen werden.
    Hier schonmal die Ankündigung, dass ich den Einzug zurück gehen lassen werde.
    Per E-Mail habe ich mich auch schon beschwert. Aber das kann dauern bis dort eine Antwort kommt.
    Anscheinend kann keiner eurer Kundenservice Leute auf die bereits stattgefundene Kommunikation mit dem Kunden zugreifen.
    Das geht so nicht. Der Kunde macht eure Arbeit und darf immer wieder alles nachprüfen und euch darauf hinweisen.

    Schön wäre auch eine Telefonnummer, unter der man mal mit einem Menschen sprechen könnte und einen Sachverhalt klären könnte. Mit tagelangem E-Mail Ping Pong funktioniert das nicht!
    Unter der E-Mail mit der Lastschriftankündigung stand gestern tatsächlich eine Telefonnummer. Aber meine Freude währte nur kurz: Unter 08151-000000 (sic!) ist natürlich niemand erreichbar.

    Abschließend meine Bitte an 4hundred, Elisa und alle anderen Kundenservice Mitarbeiter:
    Beendet bitte endgültig diesen Vorgang, schließt mein Kundenkonto, löscht meine Daten und lasst mich endlich in Ruhe!

    Vielen Dank im Voraus!

    Freundliche Grüße,
    Michael Düchs
    1
  • Gast9283
    Hallo, nun möchte ich mich auch mal an die Community und die Moderatoren wenden.
    Ich hatte mich auch auf 4hundred eingelassen weil mich das Konzept eines digitalen Energieanbieters überzeugt hat. Es sah alles modern, einfach und unkompliziert aus.

    Leider musste ich feststellen, dass das nur die Fassade ist. Im Hintergrund läuft so einiges schief, was sich auch aus anderen Erfahrungsberichten herauslesen lässt.

    Die Kurzfassung: Nachdem ich den Stromlieferungsvertrag widerrufen hatte und ihr nach ewigem Mail hin und her eingesehen hattet, dass ihr einen Fehler gemacht habt, begann das Spiel vor ein paar Tagen von Neuem. Eine eigentlich erledigte Rechung wurde erneut per E-Mail geschickt. Ich ignorierte die E-Mail, da für mich der Fall erledigt war.
    Nun kam gestern eine Nachricht, dass das Lastschriftmandat erneuert wurde. Ohne dass ich dazu mein Einverständnis gegeben hätte! Das Mandat wurde bereits im November gekündigt und auch von 4hundred bestätigt.
    Der Betrag aus der unberechtigten Rechnung solle am 26.3. eingezogen werden.
    Hier schonmal die Ankündigung, dass ich den Einzug zurück gehen lassen werde.
    Per E-Mail habe ich mich auch schon beschwert. Aber das kann dauern bis dort eine Antwort kommt.
    Anscheinend kann keiner eurer Kundenservice Leute auf die bereits stattgefundene Kommunikation mit dem Kunden zugreifen.
    Das geht so nicht. Der Kunde macht eure Arbeit und darf immer wieder alles nachprüfen und euch darauf hinweisen.

    Schön wäre auch eine Telefonnummer, unter der man mal mit einem Menschen sprechen könnte und einen Sachverhalt klären könnte. Mit tagelangem E-Mail Ping Pong funktioniert das nicht!
    Unter der E-Mail mit der Lastschriftankündigung stand gestern tatsächlich eine Telefonnummer. Aber meine Freude währte nur kurz: Unter 08151-000000 (sic!) ist natürlich niemand erreichbar.

    Abschließend meine Bitte an 4hundred, Elisa und alle anderen Kundenservice Mitarbeiter:
    Beendet bitte endgültig diesen Vorgang, schließt mein Kundenkonto, löscht meine Daten und lasst mich endlich in Ruhe!

    Vielen Dank im Voraus!

    Freundliche Grüße,
    Michael Düchs


  • Hallo @MiD,

    willkommen in der Community, wenn auch aus unerfreulichem Grund!

    Ich habe im System nachgesehen und kann das so bestätigen, das Mandat scheint aus versehen erneuert worden zu sein. Ich habe die Sache gleich an meine entsprechenden Kollegen weitergegeben, sie werden sich darum kümmern und Dir eine Bestätigung zusenden.

    Vielen Dank, dass Du Dich gemeldet hast, und entschuldige die Unannehmlichkeiten.

    Liebe Grüße,
    Elisa
    0
  • Hallo @MiD,

    willkommen in der Community, wenn auch aus unerfreulichem Grund!

    Ich habe im System nachgesehen und kann das so bestätigen, das Mandat scheint aus versehen erneuert worden zu sein. Ich habe die Sache gleich an meine entsprechenden Kollegen weitergegeben, sie werden sich darum kümmern und Dir eine Bestätigung zusenden.

    Vielen Dank, dass Du Dich gemeldet hast, und entschuldige die Unannehmlichkeiten.

    Liebe Grüße,
    Elisa


  • Hallo Elisa,
    Schön zu hören. Allerdings wurde heute trotzdem unberechtigterweise von meinem Konto abgebucht. Ich habe die Lastschrift wie angekündigt zurück gehen lassen.
    Bitte löscht nun das Lastschriftmandat und auch meine kompletten Daten.
    Danke!

    Viele Grüße,
    Michael
    1
  • Gast9283
    Hallo Elisa,
    Schön zu hören. Allerdings wurde heute trotzdem unberechtigterweise von meinem Konto abgebucht. Ich habe die Lastschrift wie angekündigt zurück gehen lassen.
    Bitte löscht nun das Lastschriftmandat und auch meine kompletten Daten.
    Danke!

    Viele Grüße,
    Michael


  • unglaublich
    0
  • unglaublich


  • Zitat Zitat von jaybe Beitrag anzeigen
    unglaublich
    So isses!:mad:
    0
  • Zitat Zitat von jaybe Beitrag anzeigen
    unglaublich
    So isses!:mad:


  • Nun bekomme ich wieder eine E-Mail vom nächsten Kundenservice Mitarbeiter, der keine Ahnung vom bisherigen Geschehen hat ( ich verstehe das einfach nicht... CRM ist anscheinend bei 4hundred ein Fremdwort...)
    Steffi schreibt mir, dass sie mein Anliegen in der Community gesehen haben, aber für die Kommunikation lieber den Weg des E-Mail Ping Pong wählen... (sinngemäß wiedergegeben)
    Sie schreibt mir, dass der Lastschrifteinzug gerechtfertigt sei.
    Elisa, könntest du das bitte klären?
    Vielen Dank!
    Ich wünsche euch einen wunderschönen Restdienstag und noch eine tolle Woche!
    Bei Fragen und Anregungen könnt ihr mich gerne erneut kontaktieren.
    Gruß,
    Michael
    0
  • Gast9283
    Nun bekomme ich wieder eine E-Mail vom nächsten Kundenservice Mitarbeiter, der keine Ahnung vom bisherigen Geschehen hat ( ich verstehe das einfach nicht... CRM ist anscheinend bei 4hundred ein Fremdwort...)
    Steffi schreibt mir, dass sie mein Anliegen in der Community gesehen haben, aber für die Kommunikation lieber den Weg des E-Mail Ping Pong wählen... (sinngemäß wiedergegeben)
    Sie schreibt mir, dass der Lastschrifteinzug gerechtfertigt sei.
    Elisa, könntest du das bitte klären?
    Vielen Dank!
    Ich wünsche euch einen wunderschönen Restdienstag und noch eine tolle Woche!
    Bei Fragen und Anregungen könnt ihr mich gerne erneut kontaktieren.
    Gruß,
    Michael


  • Es wird immer gruseliger!:cool:
    Und den ganzen Tag noch keine Antwort.......:confused:
    0
  • Es wird immer gruseliger!:cool:
    Und den ganzen Tag noch keine Antwort.......:confused:


  • Hallo @MiD,

    wie Du vermutlich schon in Deinem Postfach gelesen hast, ist nun alles geklärt, und das SEPA Mandat wurde gelöscht. Es tut uns sehr leid, dass Dir hierdurch Unannehmlichkeiten entstanden sind. Vielen Dank nochmals für Deine Geduld!

    Ich wünsche Dir alles Gute,
    Elisa
    0
  • Hallo @MiD,

    wie Du vermutlich schon in Deinem Postfach gelesen hast, ist nun alles geklärt, und das SEPA Mandat wurde gelöscht. Es tut uns sehr leid, dass Dir hierdurch Unannehmlichkeiten entstanden sind. Vielen Dank nochmals für Deine Geduld!

    Ich wünsche Dir alles Gute,
    Elisa


  • Schade, dass es offensichtlich nicht nur mir so geht mit dem Rechnungs- und Buchhaltungssupport.
    0
  • Schade, dass es offensichtlich nicht nur mir so geht mit dem Rechnungs- und Buchhaltungssupport.