4hundred
Unsere Community
 
  • Vertragswechsel kommt nicht voran

    Liebes 4hundred Team,
    könnt ihr bitte meinen Wechsel voran treiben? Ich warte bereits seit über zwei Monaten auf ein Update und fürchte jetzt auch bald eine Mahnung meines Grundversorgers. Wie muss ich vorgehen wenn ich nicht mehr länger warten und einen anderen Stromanbieter wählen möchte? Wie kann ich einen noch nicht zustande gekommenen Vertrag kündigen oder von meinem Antrag zurück treten? So wie es aktuell läuft, kann ich jedem leider nur abraten, euch als Anbieter zu wählen, so leid es mir tut.denn euer Konzept ist eigentlich gut.
    vg Konstantin
    0
  • Liebes 4hundred Team,
    könnt ihr bitte meinen Wechsel voran treiben? Ich warte bereits seit über zwei Monaten auf ein Update und fürchte jetzt auch bald eine Mahnung meines Grundversorgers. Wie muss ich vorgehen wenn ich nicht mehr länger warten und einen anderen Stromanbieter wählen möchte? Wie kann ich einen noch nicht zustande gekommenen Vertrag kündigen oder von meinem Antrag zurück treten? So wie es aktuell läuft, kann ich jedem leider nur abraten, euch als Anbieter zu wählen, so leid es mir tut.denn euer Konzept ist eigentlich gut.
    vg Konstantin
  • Hallo @Konstantin,

    es tut mir sehr leid, dass der Wechsel so langsam läuft. Das soll so natürlich nicht sein, und wir arbeiten hart daran, die Wechselzeit für unsere Kunden zu beschleunigen.

    Ich habe gesehen, dass meine Kollegen im Kundenservice intern bereits dran sind, herauszufinden, wie wir den Wechsel beschleunigen könnten. Sollte das nicht möglich sein, ist eine Stornierung der Belieferung natürlich absolut kein Problem - wenn auch schade.

    Im Prinzip musst Du nichts anderes tun, als Dich bei einem neuen Anbieter anzumelden, und uns die Stornierung bekannt geben. Meine Kollegen werden weitere Schritte mit Dir besprechen.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Liebe Grüße,
    Elisa
    0
  • Hallo @Konstantin,

    es tut mir sehr leid, dass der Wechsel so langsam läuft. Das soll so natürlich nicht sein, und wir arbeiten hart daran, die Wechselzeit für unsere Kunden zu beschleunigen.

    Ich habe gesehen, dass meine Kollegen im Kundenservice intern bereits dran sind, herauszufinden, wie wir den Wechsel beschleunigen könnten. Sollte das nicht möglich sein, ist eine Stornierung der Belieferung natürlich absolut kein Problem - wenn auch schade.

    Im Prinzip musst Du nichts anderes tun, als Dich bei einem neuen Anbieter anzumelden, und uns die Stornierung bekannt geben. Meine Kollegen werden weitere Schritte mit Dir besprechen.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Liebe Grüße,
    Elisa