4hundred
Unsere Community
 
  • Wie erlebst Du Deinen Heimatort? Sag es uns in drei Worten!

    Name:  t_muc_community.png
Hits: 1327
Größe:  439,4 KB


    Liebes Community-Mitglied!

    Puh, es ist heiß! In Bayern, wo 4hundred seinen Sitz hat, ist der Sommer gerade nochmal voll zurück gekommen und die Ferienkinder freuen sich natürlich.

    Vielleicht warst Du in den Sommerferien im Urlaub an fernen Orten und bist nun glücklich zurück in Deinen eigenen vier Wänden? Vielleicht hast Du aber auch einfach Urlaub auf Balkonien gemacht?

    So oder so. Wir sind neugierig, wie Du den Ort, den Du Heimat nennst, erlebst.
    :rolleyes: Unsere Gründerin Ilona sollte ihre Wahlheimat München kürzlich in einem Interview mit drei Worten beschreiben.

    Ihre Antwort: peaceful. outdoorsy. stolz.
    :)

    Und bei Dir so?

    Teile hier in der Community mit, wo Du her bist und was die drei magischen Worte für Deinen Ort sind. Wir sind gespannt!

    Liebe Grüße
    ​Caro
  • Name:  t_muc_community.png
Hits: 1327
Größe:  439,4 KB


    Liebes Community-Mitglied!

    Puh, es ist heiß! In Bayern, wo 4hundred seinen Sitz hat, ist der Sommer gerade nochmal voll zurück gekommen und die Ferienkinder freuen sich natürlich.

    Vielleicht warst Du in den Sommerferien im Urlaub an fernen Orten und bist nun glücklich zurück in Deinen eigenen vier Wänden? Vielleicht hast Du aber auch einfach Urlaub auf Balkonien gemacht?

    So oder so. Wir sind neugierig, wie Du den Ort, den Du Heimat nennst, erlebst.
    :rolleyes: Unsere Gründerin Ilona sollte ihre Wahlheimat München kürzlich in einem Interview mit drei Worten beschreiben.

    Ihre Antwort: peaceful. outdoorsy. stolz.
    :)

    Und bei Dir so?

    Teile hier in der Community mit, wo Du her bist und was die drei magischen Worte für Deinen Ort sind. Wir sind gespannt!

    Liebe Grüße
    ​Caro
  • Hi @Caroline,

    ich habe mal eine Zeit lang in Wien gewohnt und würde die Stadt so beschreiben:

    #vielfältig
    #eigensinnig
    #kultiviert


    :p:D

    Liebe Grüße,
    Elisa
  • Hi @Caroline,

    ich habe mal eine Zeit lang in Wien gewohnt und würde die Stadt so beschreiben:

    #vielfältig
    #eigensinnig
    #kultiviert


    :p:D

    Liebe Grüße,
    Elisa
  • Ich würde bremen (nord) so beschreiben :

    #wesernah
    #eigensinnig
    #leer

    ​​​​​
  • Ich würde bremen (nord) so beschreiben :

    #wesernah
    #eigensinnig
    #leer

    ​​​​​
  • Und ich lebe am geographischen Mittelpunkt Deutschlands.
    Ist schön hier. Von Autobahnen umzingelt, aber keine in der Nähe.
    (Vielleicht ist das der Grund, weshalb wir hier mit die höchsten Spritpreise haben.) 🙄

    Ansonsten ist es hier hauptsächlich grün. Wälder, Landwirtschaft und viele historische Stätten.
    Wer als Tourist an Geschichte & Kultur interessiert ist kommt voll auf seine Kosten!

    Eine Menge berühmter Persönlichkeiten haben ihre Spuren hinterlassen...

    - Johann Wolfgang von Goethe (Dichter, Schriftsteller)
    - Friedrich Schiller (Dichter, Schriftsteller)
    - Johann-Sebastian Bach (Komponist)
    - Martin Luther (Reformator, Übersetzer der Bibel)
    - Elisabeth von Thüringen (Landgräfin, Heilige)
    - Lucas Cranach der Ältere (Maler, Grafiker)
    - Anna Amalia (Herzogin von Sachsen-Weimar)
    - Christoph Martin Wieland (Dichter, Übersetzer und Herausgeber)
    - Johann Gottfried Herder (Theologe der Weimarer Klassik)
    - Franz Liszt (Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller

    Und dann die Wurstwaren. Ja, ernsthaft. Als geborenes Nordlicht war mir nicht klar wie abwechslungsreich und lecker veredeltes Fleisch sein kann.
    Hier hat z.B. quasi jedes Dorf sein eigenes Rezept für Rostwürste. Und die schmecken! Wenn man Fleisch mag...

    Es lässt sich hier schon gut leben, auch wenn man kein geborener Thüringer ist.
    Nicht alle Menschen hier sind weltoffen und positiv Das ist woanders leider auch so.
    Aber die meisten, die ich kenne, sind es schon und haben das Herz am richtigen(!) Fleck.
  • Und ich lebe am geographischen Mittelpunkt Deutschlands.
    Ist schön hier. Von Autobahnen umzingelt, aber keine in der Nähe.
    (Vielleicht ist das der Grund, weshalb wir hier mit die höchsten Spritpreise haben.) 🙄

    Ansonsten ist es hier hauptsächlich grün. Wälder, Landwirtschaft und viele historische Stätten.
    Wer als Tourist an Geschichte & Kultur interessiert ist kommt voll auf seine Kosten!

    Eine Menge berühmter Persönlichkeiten haben ihre Spuren hinterlassen...

    - Johann Wolfgang von Goethe (Dichter, Schriftsteller)
    - Friedrich Schiller (Dichter, Schriftsteller)
    - Johann-Sebastian Bach (Komponist)
    - Martin Luther (Reformator, Übersetzer der Bibel)
    - Elisabeth von Thüringen (Landgräfin, Heilige)
    - Lucas Cranach der Ältere (Maler, Grafiker)
    - Anna Amalia (Herzogin von Sachsen-Weimar)
    - Christoph Martin Wieland (Dichter, Übersetzer und Herausgeber)
    - Johann Gottfried Herder (Theologe der Weimarer Klassik)
    - Franz Liszt (Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller

    Und dann die Wurstwaren. Ja, ernsthaft. Als geborenes Nordlicht war mir nicht klar wie abwechslungsreich und lecker veredeltes Fleisch sein kann.
    Hier hat z.B. quasi jedes Dorf sein eigenes Rezept für Rostwürste. Und die schmecken! Wenn man Fleisch mag...

    Es lässt sich hier schon gut leben, auch wenn man kein geborener Thüringer ist.
    Nicht alle Menschen hier sind weltoffen und positiv Das ist woanders leider auch so.
    Aber die meisten, die ich kenne, sind es schon und haben das Herz am richtigen(!) Fleck.