4hundred
Unsere Community
 
  • Registriert seit: Feb 2018
    Beiträge: 39
    Daumen hoch
    Erhalten: 30
    Abgegeben: 6

    Big News von den Gründern: 4hundred ist nun Teil von Octopus Energy
    12 Sep 2019 , 14:51:58

    Name:  Octopus Energy.png
Hits: 1635
Größe:  118,5 KB



    Liebe Community,

    am 05. September 2019 war es genau 2 Jahre her, dass 4hundred live ging. Zwei Jahre! Die Zeit ist schnell vergangen und wir haben viel erlebt und gelernt. Nicht alles ist immer so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben, aber eines steht nach wie vor fest: unser Commitment zu grüner Energie, Offenheit und Fairness. Unsere Community ist fleißig gewachsen, diese Woche wurde sie 1.400 Mitglieder stark!

    An so einem Meilenstein ist immer ein guter Moment, innezuhalten und Revue passieren zu lassen, was für einen Weg wir hinter uns haben und was die Zukunft wohl bringen wird.

    Ein spannender Moment war für uns der, als in diesem Sommer die Firma Octopus aus London auf uns zukam und uns ein Angebot machte, das einfach perfekt war: das Investment eines Partners, der genau wie wir unabhängig und selbständig im Energiemarkt unterwegs ist.

    Octopus war begeistert davon, dass wir auf die neuesten Technologien setzen, um unser Produkt stetig weiterzuentwickeln. Dass wir auf günstige Preise für alle setzen und damit langfristig für mehr Kunden da sein können. Und wir waren begeistert, dass Octopus mit dem gleichen Ansatz in Großbritannien gezeigt hat, dass man damit erfolgreich sein kann und geliebt: Octopus beliefert aktuell 1,2 Mio Haushalte in UK und ist der einzige Anbieter, der vom britischen Test-Magazin-Equivalent Which! zum 2. Mal mit 5 Sternen prämiert wurde.

    Und so kommt es, dass wir uns entschieden haben, uns zusammenzutun! :) Seit September gehören wir nun zum britischen Energieunternehmen Octopus Energy aus Großbritannien.

    Die Pressemitteilung ging Anfang der Woche raus. Weiter unten könnt Ihr sie lesen. Auch die britische Presse hat schon von unserem Zusammenschluss berichtet und wir freuen uns sehr über die positiven Reaktionen.

    Wie Ihr in den Artikeln lesen könnt: Das Konzept von 4hundred bleibt unverändert. Unser gemeinsamer Plan ist, die Energierevolution in Deutschland weiter voranzutreiben.

    Octopus Geschäftsführer Greg Johnson freut sich, 4hundred nun in der Octopus Familie zu haben: „Was uns verbindet, sind das Commitment zu fairen Preisen, einem herausragenden Kundenerlebnis und digitaler Innovation. Wir freuen uns außerordentlich, mit 4hundreds erstklassigem Team zusammenzuarbeiten.

    Wir alle sind schon ganz aufgeregt und hoffen, Ihr freut Euch mit uns über diesen Meilenstein und das neue Kapitel in der 4hundred Geschichte! :)

    Für all Eure Fragen, die Ihr zu diesem Thema habt, haben wir natürlich wie immer ein offenes Ohr.

    Liebe Grüße
    Ilona und Andrew


    _________________

    Pressemitteilung:

    Bayerisches Energie-Startup 4hundred wird Teil von Octopus Energy

    München, 10. September 2019 – Der digitale Ökostrom- und Gasanbieter 4hundred ist seit September 2019 Teil von Octopus Energy aus Großbritannien. Das in London ansässige Energieunternehmen expandiert in Europa und investiert in das bayerische Energie-Startup. 4hundred setzt damit pünktlich zum zweijährigen Bestehen einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte und stellt die Weichen für die Zukunft.

    „Wir haben 4hundred als ein Unternehmen gegründet, das seine Kunden in den Mittelpunkt stellt und nach den Grundsätzen der Transparenz und Fairness handelt. Unsere Werte – Gutes tun, ehrlich sein und immer fair handeln – bestimmen alles, was wir tun. Mit Octopus zusammenzuarbeiten, ist für uns ein wichtiger strategischer Schritt in Richtung Wachstum und dient der stetigen Verbesserung unseres Angebots. Um nachhaltig ein bestmögliches Kundenerlebnis zu bieten, entwickeln wir unser Produkt kontinuierlich im Dialog mit unseren Kunden weiter. Mit der Erfahrung und dem zertifiziert erstklassigen Service von Octopus haben wir den richtigen Partner an der Seite, um unsere Erfolgsgeschichte in Deutschland fortzusetzen”, so Ilona Ludewig und Andrew Mack, Gründer von 4hundred.

    Greg Jackson, Geschäftsführer von Octopus, kommentiert die Expansion in Deutschland: „Octopus gibt es seit etwas mehr als drei Jahren und hat jetzt einen Jahresumsatz von mehr als 1,5 Mrd. GBP. Wir haben vor, unseren disruptiven Ansatz für saubere Energie weltweit voranzutreiben, und es werden viele weitere Länder folgen. In 4hundred haben wir einen der spannendsten Energieversorger auf dem europäischen Markt gefunden. Was uns verbindet, sind das Commitment zu fairen Preisen, einem herausragenden Kundenerlebnis und digitaler Innovation. Wir freuen uns außerordentlich, mit 4hundreds erstklassigem Team zusammenzuarbeiten.“
    Octopus ist seit seiner Markteinführung im Jahr 2016 schnell gewachsen und beliefert mittlerweile mehr als 1,2 Millionen britische Haushalte mit Strom und Gas aus erneuerbaren Energien.

    Über Octopus Energy
    Octopus Energy ist ein britischer Strom- und Gasversorger mit Sitz in London, der 2015 als Tochtergesellschaft der Octopus Group, einer britischen Vermögensverwaltungsgesellschaft, gegründet wurde. Das Unternehmen hat sich auf erneuerbare Energien spezialisiert, ist der größte Investor in Solarparks in Großbritannien und errichtete 2011 einen eigenen Solarpark. Octopus Energy bietet seinen Kunden unter anderem 100 Prozent erneuerbaren Strom und CO2-Ausgleich für seine Gastarife. Weitere Informationen unter: https:/octopus.energy/

    2018 hatte sich OVO Energy an 4hundred beteiligt. 2019 erhielt OVO eine Investition von Mitsubishi Corporation, um die Expansion in neue Märkte in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum zu beschleunigen. OVO hat sich von 4hundred getrennt, um – wie in Frankreich, Spanien und Australien – auf dem deutschen Markt organisch zu wachsen.
     
    CEO Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    Andrew ist regelmäßig in der Community aktiv um Octopus Energy Germany mit Euch besser zu machen.
    Er hat leider nicht die Möglichkeit, täglich im Forum präsent zu sein. Habt Ihr Fragen oder Anregungen, schreibt sie bitte als Kommentar unter seine Threads, oder als Privatnachricht an Theresa. Sie kümmert sich darum, dass Eurer Input Andrew erreicht.