4hundred
Unsere Community
 
  • Wechsel zu anderem Anbieter nicht durchführbar, keine Meldung

    Hallo,

    leider muss ich jetzt auch den Weg über die Community gehen, da ich keine Infos per Mail bekomme und ihr ja nicht einmal einem Rückrufwunsch nachkommt.
    Ich habe aufgrund Eurer Preiserhöhung gekündigt. Interessanterweise wurde die Kündigung nicht zum Ende des Monats durchgeführt, sondern sofort.
    Gleichzeitig habe ich einen neuen Stromanbieter ausgesucht.
    Dieser versucht inzwischen seit 2 Wochen vergeblich, meinen Anschluss zu übernehmen, leider wird dies immer wieder von Euch abgelehnt. Wir hatten schon etliche Anläufe, jedesmal bekommt er eine neue Ablehnung mit nicht eindeutigen Hinweisen.

    Eine Abschlussrechnung von 4hundred habe ich noch nicht erhalten.
    Bin ich aktuell schon beim Grundversorger? Muss sich der neue Anbieter beim Grundversorger melden?
    Könnt ihr bitte eine konkrete Hilfestellung leisten, warum die Übernahme nicht klappt und wie ich bzw. der neue Anbieter vorgehen sollen, damit wir endlich alles durchführen können? Ich möchte u.a. auch nicht zu lange beim Grundversorger sein.

    Gruß,
    ​​​​​​​Stefan
    0
  • Hallo,

    leider muss ich jetzt auch den Weg über die Community gehen, da ich keine Infos per Mail bekomme und ihr ja nicht einmal einem Rückrufwunsch nachkommt.
    Ich habe aufgrund Eurer Preiserhöhung gekündigt. Interessanterweise wurde die Kündigung nicht zum Ende des Monats durchgeführt, sondern sofort.
    Gleichzeitig habe ich einen neuen Stromanbieter ausgesucht.
    Dieser versucht inzwischen seit 2 Wochen vergeblich, meinen Anschluss zu übernehmen, leider wird dies immer wieder von Euch abgelehnt. Wir hatten schon etliche Anläufe, jedesmal bekommt er eine neue Ablehnung mit nicht eindeutigen Hinweisen.

    Eine Abschlussrechnung von 4hundred habe ich noch nicht erhalten.
    Bin ich aktuell schon beim Grundversorger? Muss sich der neue Anbieter beim Grundversorger melden?
    Könnt ihr bitte eine konkrete Hilfestellung leisten, warum die Übernahme nicht klappt und wie ich bzw. der neue Anbieter vorgehen sollen, damit wir endlich alles durchführen können? Ich möchte u.a. auch nicht zu lange beim Grundversorger sein.

    Gruß,
    ​​​​​​​Stefan
  • Die Abschlussrechnung kommt ca.6 Wochen nach Vertragsende. Zu den anderen Punkten kann ich leider nicht behilflich sein. Elisa wird das bestimmt morgen lesen und sich darum kümnern.


    Lg
    Ich weiß das ich ein Rad ab habe, schaumal wie schön das rollen kann. Huiiii ====O

    ​​​​​​​:-) :-)
    0
  • Die Abschlussrechnung kommt ca.6 Wochen nach Vertragsende. Zu den anderen Punkten kann ich leider nicht behilflich sein. Elisa wird das bestimmt morgen lesen und sich darum kümnern.


    Lg
    Ich weiß das ich ein Rad ab habe, schaumal wie schön das rollen kann. Huiiii ====O

    ​​​​​​​:-) :-)
  • Hallo @Stefan0815,

    es tut mir Leid, dass dieser Wechsel für Dich so unsanft verläuft!

    Da Du bei uns nicht mehr in Belieferung bist (wie Du sagst, wurde die Kündigung mit sofortiger Wirkung umgesetzt) und nun beim Grundversorger bist, muss Deiner neuer Anbieter sich mit dem Grundversorger in Verbindung setzen, um Dich zu übernehmen.

    Die Endabrechnung bekommst Du, wie @Muecke85 schon geschrieben hat, innerhalb von sechs Wochen zugesendet.

    Ich hoffe, diese Information hilft Dir weiter.

    Liebe Grüße
    Elisa
    0
  • Hallo @Stefan0815,

    es tut mir Leid, dass dieser Wechsel für Dich so unsanft verläuft!

    Da Du bei uns nicht mehr in Belieferung bist (wie Du sagst, wurde die Kündigung mit sofortiger Wirkung umgesetzt) und nun beim Grundversorger bist, muss Deiner neuer Anbieter sich mit dem Grundversorger in Verbindung setzen, um Dich zu übernehmen.

    Die Endabrechnung bekommst Du, wie @Muecke85 schon geschrieben hat, innerhalb von sechs Wochen zugesendet.

    Ich hoffe, diese Information hilft Dir weiter.

    Liebe Grüße
    Elisa