4hundred
Unsere Community
 

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  • Registriert seit: Feb 2018
    Beiträge: 39
    Daumen hoch
    Erhalten: 30
    Abgegeben: 6

    Energiepreise erklärt: Arbeitspreis & Grundpreis
    6 Dez 2019 , 18:00:44

    Name:  Energiepreise erklärt.png
Hits: 725
Größe:  16,4 KB

    Dies ist ein Artikel aus der Serie "Energiepreise erklärt" von 4hundred Gründer Andrew. Ihm sind Transparenz und Fairness wichtig, weshalb er die Strompreise und wofür Du zahlst ganz genau unter die Lupe genommen hat. Am Ende dieses Artikels findest Du alle Teile der Artikelserie verlinkt.​​​​​​​
    ​​​​​​​
    _________________________________________

    ​​​​​​
    Im letzten Artikel aus dieser Serie habe ich erklärt, warum wir 4hundred gegründet haben: Nämlich um Euch mit nachhaltiger, günstiger Energie zu versorgen – und das ohne unangenehme Überraschungen. Wir versprechen, dass Ihr nie mehr bezahlt, als die direkten Energiekosten und fixen Netzkosten plus den 4hundred-Anteil von 8,00 Euro je Strom und Gas im Monat.



    In diesem Post möchte ich im Detail darauf eingehen, wie Euer Preis kalkuliert wird.

    Name:  In-article-graphic-v2.png
Hits: 246
Größe:  45,0 KB

    Wenn Du Energie beziehst – ganz egal, bei welchem Anbieter – dann zahlst Du für jede Einheit an Energie, die Du verbrauchst (das ist der Arbeitspreis) und eine fixe monatliche Rate (das ist der Grundpreis).

    Der Grundpreis ist wie Deine Miete: Du bezahlst denselben Betrag jeden Monat.
    Der Arbeitspreis ist wie Benzin oder Diesel beim Autofahren: Die Menge hängt davon ab, wie viel Du brauchst.

    So funktioniert der Arbeitspreis

    Dein 4hundred Arbeitspreis entspricht den variablen Kosten für die Energie, die wir als Anbieter für Dich beziehen. Wir machen keinen Gewinn mit Deinem Arbeitspreis – wir geben das Geld, dass Du an uns bezahlst, lediglich an andere Organisationen weiter, die im Prozess der Energiebeschaffung involviert sind.
    Diese Kostenelemente sind in folgender Tabelle beschrieben:

    Name:  4hundred Energiekosten .png
Hits: 728
Größe:  332,0 KB

    Mit der Ausnahme der Kosten für die Energieproduktion werden alle anderen Kosten einmal jährlich festgelegt.

    Ich werde einige dieser Elemente in meinem nächsten Post genauer erklären. Etwas, das Euch vielleicht aufgefallen ist, ist dass sich nur knapp 40% des Arbeitspreises für Strom tatsächlich aus dem Produzieren und Transportieren der Energie zusammensetzt. Das meiste des Arbeitspreises sind Steuern und Subventionen. Wir bei 4hundred finden, dass das Energie unnötig teuer macht (aber diesem Thema möchte ich einen separaten Post widmen).

    Da wir keinen Gewinn mit dem Arbeitspreis machen, wird der 4hundred Arbeitspreis immer sehr kompetitiv mit denen anderer Anbieter sein. Wenn Ihr bei einem anderen Anbieter einen günstigeren Preis finden solltet, hat das meistens einen von zwei Gründen:

    a) wenn der Anbieter die Möglichkeit hat, Energie zu günstigeren Preisen zu erwerben, als wir sie bekommen, oder
    b) wenn der Anbieter Verluste macht, und daher mehr Kunden anlocken muss.

    Grundpreis

    Dein Grundpreis entspricht den monatlichen Fixkosten des Netzbetreibers, die wir als Dein Anbieter an den Netzbetreiber zahlen, plus einem fixen monatlichen 4hundred-Anteil von 8,00 Euro.

    Die fixen Energiekosten sind das Netzentgelt und der Messstellenbetrieb. Diese Kosten können – abhängig von Deinem Wohnort – von ein paar Cent bis zu über 10 Euro pro Monat betragen, abhängig vom Netzbetreiber. Die Mehrwertsteuer von 19% kommt da noch oben drauf.

    Der andere Teil vom Grundpreis ist der fixe 4hundred-Anteil. Von den 8,00 Euro, die wir einnehmen, gehen 1,28 Euro direkt an die Regierung in Form der Mehrwertsteuer. Die übrigen 6,72 Euro decken unsere Betriebskosten, also unsere Personalkosten und Zahlungen and Drittanbieter. Diese Drittanbieter sind zum Beispiel GoCardless, die den Zahlungsprozess abwickeln oder die Vergleichsplattformen Check24 und Verivox, die eine Gebühr für jeden vermittelten Kunden einnehmen. Wir glauben dass diese 6,72 Euro für uns genug sind, um langfristig ein nachhaltiges Unternehmen zu führen.

    Wie verändern sich Arbeitspreis und Grundpreis über die Jahre?

    Wenn Du Dich bei 4hundred anmeldest und jeweils am Ende Deiner 12 Monate geltenden Fixpreisgarantie kalkulieren wir einen top-aktuellen Arbeits- und Grundpreis. Darüber bekommst Du ja von uns eine Info-E-Mail. Diese Preise sind dann wieder für die nächsten 12 Monate gültig. Wir verwenden Deine Adresse und Deinen erwarteten Verbrauch, und berechnen damit was es uns kostet, Deinen individuellen Haushalt zu beliefern, und addieren dann den 8,00 Euro 4hundred-Anteil.

    Unsere Preise spiegeln somit immer die aktuellsten Informationen zu den Energiekosten wider, die bei uns anfallen werden. Denn die Energie kaufen wir ja auch ein.
    Die meisten dieser Kosten ändern sich nur einmal im Jahr, aber weil sich die Kosten für die Strombeschaffung ständig ändern können, sind die Preise für Neukunden und für Bestandskunden, die weiter von uns beliefert werden, manchmal unterschiedlich, selbst dann, wenn die Kunden in derselben Straße wohnen.

    Ich hoffe, Ihr empfindet diese Information wieder als wertvoll. Wie Ihr wisst bemühen wir uns um Transparenz, scheut daher nicht vor Fragen zurück!

    Ihr befindet Euch hier:

    Name:  Arbeitspreis u Grundpreis.png
Hits: 590
Größe:  17,7 KB​​​​​​​
    ​​​​​​​
    Die anderen Artikel zu diesem Thema findet Ihr hier:


    Name:  Energiepreise erklärt_Einleitung.png
Hits: 647
Größe:  20,0 KBName:  Energieerzeugung und die EEG-Umlage.png
Hits: 577
Größe:  16,5 KBName:  netz u messstellen.png
Hits: 593
Größe:  15,5 KB​​​​​​​Name:  tile 5 copy 3 (1).png
Hits: 342
Größe:  20,4 KB​​Name:  tile 6 copy 3 v2.png
Hits: 193
Größe:  18,8 KBName:  tile 7 copy 3 v2.png
Hits: 168
Größe:  41,8 KB​​​​


    Liebe Grüße
    ​​​​​​​Andrew
     
    CEO Octopus Energy Germany 🐙
    4hundred ist eine Marke der Octopus Energy Germany GmbH

    Andrew ist regelmäßig in der Community aktiv um Octopus Energy Germany mit Euch besser zu machen.
    Er hat leider nicht die Möglichkeit, täglich im Forum präsent zu sein. Habt Ihr Fragen oder Anregungen, schreibt sie bitte als Kommentar unter seine Threads, oder als Privatnachricht an Theresa. Sie kümmert sich darum, dass Eurer Input Andrew erreicht.