4hundred
Unsere Community
 


  • Ungerechtfertigte Abbuchung nach Vertragskündigung

    Hallo,
    ich habe meinen Bezug von Strom zum 31.12.2019 gekündigt.
    Das steht auch so in meinem Kundenkonto.
    Heute musste ich feststellen, dass einfach ein Abschlag für Januar 2020 abgebucht wurde.
    Was soll das?
    Ich bin stinksauer.
    Unten klicken, um Lösungen anzuzeigen
  • Hallo,
    ich habe meinen Bezug von Strom zum 31.12.2019 gekündigt.
    Das steht auch so in meinem Kundenkonto.
    Heute musste ich feststellen, dass einfach ein Abschlag für Januar 2020 abgebucht wurde.
    Was soll das?
    Ich bin stinksauer.
    Unten klicken, um Lösungen anzuzeigen


  • Verified Answer

    Hallo ManfredNRW,

    es tut mir Leid, dass Deine Erfahrung bisher zu wünschen übrig gelassen hat. Meine Kollegen tun ihr Bestes, um Dir die Endabrechnung so bald wie möglich zuzusenden. Im Zuge dieser wird Dir auch der Abschlag, der zu viel abgebucht wurde, zurückerstattet. Das SEPA Mandat wurde, wie Dir meine Kollegin ja schon bestätigt hat, storniert.

    Ich werde Dein Feedback auf jeden Fall weitergeben, denn es ist uns wichtig, unseren Service stetig zu verbessern.

    Liebe Grüße
    ​​​​​​​Elisa
  • Hallo ManfredNRW,

    es tut mir Leid, dass Deine Erfahrung bisher zu wünschen übrig gelassen hat. Meine Kollegen tun ihr Bestes, um Dir die Endabrechnung so bald wie möglich zuzusenden. Im Zuge dieser wird Dir auch der Abschlag, der zu viel abgebucht wurde, zurückerstattet. Das SEPA Mandat wurde, wie Dir meine Kollegin ja schon bestätigt hat, storniert.

    Ich werde Dein Feedback auf jeden Fall weitergeben, denn es ist uns wichtig, unseren Service stetig zu verbessern.

    Liebe Grüße
    ​​​​​​​Elisa


  • Hallo ManfredNRW,

    es tut mir sehr leid, dass noch einmal ein Abschlag von Deinem Konto abgebucht wurde. Ich habe den Kundenservice kontaktiert, welcher sich so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen wird.

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr
    Elisa
  • Hallo ManfredNRW,

    es tut mir sehr leid, dass noch einmal ein Abschlag von Deinem Konto abgebucht wurde. Ich habe den Kundenservice kontaktiert, welcher sich so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen wird.

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr
    Elisa


  • Den Kundenservice habe ich natürlich sofort unterrichtet aber der reagiert nicht.
    Ich habe jetzt festgestellt, dass das Abbuchen auch nach dem Vertragsablauf bei 4hundred offenbar Methode hat.
    Bei den Bewertungsportalen schneidet 4hundred diesbezüglich mieserabel ab.
    Auch hier in der Community wird immer wieder darüber berichtet.
    "Einfach, fair & sauber" habe ich mir anders vorgestellt.
  • Den Kundenservice habe ich natürlich sofort unterrichtet aber der reagiert nicht.
    Ich habe jetzt festgestellt, dass das Abbuchen auch nach dem Vertragsablauf bei 4hundred offenbar Methode hat.
    Bei den Bewertungsportalen schneidet 4hundred diesbezüglich mieserabel ab.
    Auch hier in der Community wird immer wieder darüber berichtet.
    "Einfach, fair & sauber" habe ich mir anders vorgestellt.


  • Hallo Manfred,

    es ist leider tatsächlich so, dass einigen Kunden nach dem Auslauf ihres Vertrages mit uns ein Abschlag abgebucht wurde. Dies ist jedoch keine Methode, sondern etwas, dass mit der Optimierung unseres Systems zu tun hat, und wir arbeiten daran, diese Fehler auszumerzen. Wie Du weißt, sind wir ein junges Unternehmen, und wir stehen zu unseren Werten "honest, simple energy".

    Um "honest", also ehrlich zu sein, gehört auch viel Reflexion und die Fähigkeit, Fehler zuzugeben. Wir verstehen natürlich voll und ganz, dass Du Dich in einer unangenehmen Situation befindest, und nichts läge uns ferner, uns das zu wünschen. Deshalb auch noch einmal vielen Dank für Deine Geduld.

    Meine Kollegen arbeiten an einer Lösung für Dich und werden sich so schnell wie möglich melden.

    Liebe Grüße
    Elisa
  • Hallo Manfred,

    es ist leider tatsächlich so, dass einigen Kunden nach dem Auslauf ihres Vertrages mit uns ein Abschlag abgebucht wurde. Dies ist jedoch keine Methode, sondern etwas, dass mit der Optimierung unseres Systems zu tun hat, und wir arbeiten daran, diese Fehler auszumerzen. Wie Du weißt, sind wir ein junges Unternehmen, und wir stehen zu unseren Werten "honest, simple energy".

    Um "honest", also ehrlich zu sein, gehört auch viel Reflexion und die Fähigkeit, Fehler zuzugeben. Wir verstehen natürlich voll und ganz, dass Du Dich in einer unangenehmen Situation befindest, und nichts läge uns ferner, uns das zu wünschen. Deshalb auch noch einmal vielen Dank für Deine Geduld.

    Meine Kollegen arbeiten an einer Lösung für Dich und werden sich so schnell wie möglich melden.

    Liebe Grüße
    Elisa


  • Innerhalb einer Frist von acht Wochen können Sie fehlerhafte Lastschriften zurückbuchen lassen.

    Einfach die Bank kotaktieren

    Salut

    Francois
  • Innerhalb einer Frist von acht Wochen können Sie fehlerhafte Lastschriften zurückbuchen lassen.

    Einfach die Bank kotaktieren

    Salut

    Francois


  • Ja - ich weiß, dass ich das machen kann.
    ich wollte diesem "jungen" und "fairen" Unternehmen einfach die Chance geben, dass sie mir das Geld aus diesem Fehler zurückerstatten.
    Das machen sie aber nicht! Die Antwort, die ich schließlich nach einer Woche erhalten habe war so, dass sie zwar zugeben, dass ihnen da ein Fehler unterlaufen ist (ähnlich, wie es Elisa hier auch schon gemacht hat) aber das Geld erst einmal einmal einbehalten und mir dann verzinsen!?
    Da ist meine Geduld geplatzt. Ich habe die Abbuchung widerrufen. Die Kosten dafür hat 4hundred offenbar schon einkalkuliert.
    Im Moment bin ich einfach nur stinksauer über das Verhalten.
    ​​​​​​​So geht man nicht mit Kunden um!
  • Ja - ich weiß, dass ich das machen kann.
    ich wollte diesem "jungen" und "fairen" Unternehmen einfach die Chance geben, dass sie mir das Geld aus diesem Fehler zurückerstatten.
    Das machen sie aber nicht! Die Antwort, die ich schließlich nach einer Woche erhalten habe war so, dass sie zwar zugeben, dass ihnen da ein Fehler unterlaufen ist (ähnlich, wie es Elisa hier auch schon gemacht hat) aber das Geld erst einmal einmal einbehalten und mir dann verzinsen!?
    Da ist meine Geduld geplatzt. Ich habe die Abbuchung widerrufen. Die Kosten dafür hat 4hundred offenbar schon einkalkuliert.
    Im Moment bin ich einfach nur stinksauer über das Verhalten.
    ​​​​​​​So geht man nicht mit Kunden um!