4hundred
Unsere Community
 
  • Service Update: Zählerstände, Endabrechnungen & Abschläge

    Name:  Untitled design (29).png
Hits: 428
Größe:  180,7 KB

    Liebe Community,

    wir wollen Euch über drei Themen informieren, die bei uns aktuell höchste Priorität haben.


    • Zählerstände eingeben

    Das Eingeben der Zählerstände hat über die Jahreswende nicht wie gewohnt funktioniert. Das haben wir behoben und das Eingeben der Zählerstände klappt wieder so, wie Ihr es kennt.
    An dieser Stelle für Euch gut zu wissen:
    Solltet Ihr den Anbieter einmal wechseln wollen, könnt Ihr noch einen Monat nach Ende der Belieferung durch 4hundred Zählerstände in Euer Dashboard eintragen. Das beschleunigt den Ablauf und wir können Euch die Endabrechnung schneller zukommen lassen.


    • Endabrechnungen

    Die Abwicklung der Endabrechnung mancher Kunden verzögert sich derzeit. Wir sind dran, und die Problembehebung ist in den letzten Zügen. Unser Ziel ist, dass in Zukunft jeder 4hundred Kunde seine Endabrechnung innerhalb von vier Wochen bekommt.


    • Einzug von Abschlägen nach der Abmeldung

    Das Datum Deiner Anmeldung bei uns und Dein tatsächlicher Belieferungsbeginn liegen zeitlich auseinander. Je nachdem, wie schnell Dein Voranbieter Dich wechseln lässt, geht das mal schneller, mal langsamer.
    Ein Anbieterwechsel ist mit einer erheblichen Datenkommunikation zwischen Akteuren im Energiemarkt verbunden und dabei unterstützt uns ein Geschäftspartner. Vor wenigen Wochen haben wir diesen Partner gewechselt und ein damit verbundenes, neues Softwareprogramm sorgt leider immer noch bei einzelnen Abläufen für Fehler.

    Ihr habt das an folgender Stelle bemerken müssen:

    Bei einigen wenigen Kunden wurden Abschläge eingezogen, bevor sie überhaupt die erste Strom- und/oder Gaslieferung von uns bekommen haben. Andere wurden beliefert und der Abschlag wurde eingezogen, ohne dass sie zuvor eine abschließende Bestätigungsmail über den erfolgreichen Wechsel erhalten hätten.
    Beides ist sehr unschön und wir müssen uns dafür wirklich bei Euch entschuldigen. Diese Sache wird von unserem IT-Team intensiv behandelt. Gerade der Wechsel soll für Euch schließlich unkompliziert und reibungslos sein.
    Wenn Du davon betroffen sein solltest, erstatten wir Dir den zu früh eingezogenen Abschlag selbstverständlich auf Dein Konto zurück. Wir können Dir den Betrag aber auch im Dashboard verrechnen, wenn Du das möchtest. Hier reicht eine kurze Meldung von Dir an hello@4hundred.com.


    Technische Probleme, die Euch unmittelbar betreffen, gehen wir standardmäßig sofort an.
    Sollte es wieder einmal zu Fehlern oder Störungen kommen, möchten wir künftig noch schneller dazu mit Euch kommunizieren. Dass wir hier bei 4hundred solch eine lebendige Community haben, die uns direkt Feedback zu unserer Arbeit gibt, ist etwas besonderes und wir nehmen Eure Beiträge natürlich sehr ernst. Danke – mit Eurer Hilfe werden wir ständig besser!
    Danke für Euer Verständnis. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden was die obigen Punkte betrifft.

    Viele Grüße
    Euer 4hundred-Team
    Geändert von Elisa (21 Jan 2020 um 11:34:16 Uhr)
    5
  • Name:  Untitled design (29).png
Hits: 428
Größe:  180,7 KB

    Liebe Community,

    wir wollen Euch über drei Themen informieren, die bei uns aktuell höchste Priorität haben.


    • Zählerstände eingeben

    Das Eingeben der Zählerstände hat über die Jahreswende nicht wie gewohnt funktioniert. Das haben wir behoben und das Eingeben der Zählerstände klappt wieder so, wie Ihr es kennt.
    An dieser Stelle für Euch gut zu wissen:
    Solltet Ihr den Anbieter einmal wechseln wollen, könnt Ihr noch einen Monat nach Ende der Belieferung durch 4hundred Zählerstände in Euer Dashboard eintragen. Das beschleunigt den Ablauf und wir können Euch die Endabrechnung schneller zukommen lassen.


    • Endabrechnungen

    Die Abwicklung der Endabrechnung mancher Kunden verzögert sich derzeit. Wir sind dran, und die Problembehebung ist in den letzten Zügen. Unser Ziel ist, dass in Zukunft jeder 4hundred Kunde seine Endabrechnung innerhalb von vier Wochen bekommt.


    • Einzug von Abschlägen nach der Abmeldung

    Das Datum Deiner Anmeldung bei uns und Dein tatsächlicher Belieferungsbeginn liegen zeitlich auseinander. Je nachdem, wie schnell Dein Voranbieter Dich wechseln lässt, geht das mal schneller, mal langsamer.
    Ein Anbieterwechsel ist mit einer erheblichen Datenkommunikation zwischen Akteuren im Energiemarkt verbunden und dabei unterstützt uns ein Geschäftspartner. Vor wenigen Wochen haben wir diesen Partner gewechselt und ein damit verbundenes, neues Softwareprogramm sorgt leider immer noch bei einzelnen Abläufen für Fehler.

    Ihr habt das an folgender Stelle bemerken müssen:

    Bei einigen wenigen Kunden wurden Abschläge eingezogen, bevor sie überhaupt die erste Strom- und/oder Gaslieferung von uns bekommen haben. Andere wurden beliefert und der Abschlag wurde eingezogen, ohne dass sie zuvor eine abschließende Bestätigungsmail über den erfolgreichen Wechsel erhalten hätten.
    Beides ist sehr unschön und wir müssen uns dafür wirklich bei Euch entschuldigen. Diese Sache wird von unserem IT-Team intensiv behandelt. Gerade der Wechsel soll für Euch schließlich unkompliziert und reibungslos sein.
    Wenn Du davon betroffen sein solltest, erstatten wir Dir den zu früh eingezogenen Abschlag selbstverständlich auf Dein Konto zurück. Wir können Dir den Betrag aber auch im Dashboard verrechnen, wenn Du das möchtest. Hier reicht eine kurze Meldung von Dir an hello@4hundred.com.


    Technische Probleme, die Euch unmittelbar betreffen, gehen wir standardmäßig sofort an.
    Sollte es wieder einmal zu Fehlern oder Störungen kommen, möchten wir künftig noch schneller dazu mit Euch kommunizieren. Dass wir hier bei 4hundred solch eine lebendige Community haben, die uns direkt Feedback zu unserer Arbeit gibt, ist etwas besonderes und wir nehmen Eure Beiträge natürlich sehr ernst. Danke – mit Eurer Hilfe werden wir ständig besser!
    Danke für Euer Verständnis. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden was die obigen Punkte betrifft.

    Viele Grüße
    Euer 4hundred-Team
  • Hallo Elisa,
    Danke für die Info. Es ist immer von Endabrechnungen der Wechsler die Rede. Doch wann erhalten die Bestandskunden ihre Jahresabrechnung und damit die Neuberechnung des voraussichtlichen Jahresverbrauch des neuen Jahres? Bisher keine ich nur den neuen Abschlagsbetrag für 2020 ,jedoch auf Basis der ursprünglichen Jahresverbrauchsabrechnung des Vorlieferanten vom vorletzten Jahr.

    ​​​​​​​Danke und Gruß
    0
  • Hallo Elisa,
    Danke für die Info. Es ist immer von Endabrechnungen der Wechsler die Rede. Doch wann erhalten die Bestandskunden ihre Jahresabrechnung und damit die Neuberechnung des voraussichtlichen Jahresverbrauch des neuen Jahres? Bisher keine ich nur den neuen Abschlagsbetrag für 2020 ,jedoch auf Basis der ursprünglichen Jahresverbrauchsabrechnung des Vorlieferanten vom vorletzten Jahr.

    ​​​​​​​Danke und Gruß
  • Hallo,
    ich habe Anfang Dezember 2019 einen Anbieterwechsel beauftragt.
    Angeblich könnt ihr die Angaben nicht wie Zählernummer , Adresse etc nicht zuordnen - welch ein Unsinn !!!!
    Vergangenen Freitag habe ich bei nochmals reklamiert und zusätzlich gekündigt - bisher keinerlei Reaktion !!!!!
    Was ist los?
    1
  • Hallo,
    ich habe Anfang Dezember 2019 einen Anbieterwechsel beauftragt.
    Angeblich könnt ihr die Angaben nicht wie Zählernummer , Adresse etc nicht zuordnen - welch ein Unsinn !!!!
    Vergangenen Freitag habe ich bei nochmals reklamiert und zusätzlich gekündigt - bisher keinerlei Reaktion !!!!!
    Was ist los?
  • Hallo @bjew,

    es tut mir Leid, dass es hier Probleme gibt. Ich habe mich noch mal mit dem Kundenserviceteam kurzgeschlossen und es scheint, als sei keine Kündigung Deinerseits (per E-Mail?) bei uns angekommen.

    Ich habe jetzt ein Ticket für Dich erstellt und um die Kündigung Deines Vertrages gebeten. Du wirst per E-Mail eine Bestätigung erhalten.

    Liebe Grüße
    Elisa
    0
  • Hallo @bjew,

    es tut mir Leid, dass es hier Probleme gibt. Ich habe mich noch mal mit dem Kundenserviceteam kurzgeschlossen und es scheint, als sei keine Kündigung Deinerseits (per E-Mail?) bei uns angekommen.

    Ich habe jetzt ein Ticket für Dich erstellt und um die Kündigung Deines Vertrages gebeten. Du wirst per E-Mail eine Bestätigung erhalten.

    Liebe Grüße
    Elisa
  • Hallo @Bausparer

    Danke für Deine Frage. Ich habe meine Kollegen gebeten zu schauen, wann Deine Jahresabrechnung fällig ist. Sie wird für Dich erstellt, und Dir innerhalb von sechs Wochen zugeschickt. Wir werden im Zuge dessen auch einen Blick auf Deine Abschlagszahlung werfen, und prüfen, ob wir sie senken können!

    Liebe Güße
    Elisa
    Geändert von Elisa ( 3 Feb 2020 um 16:38:37 Uhr)
    0
  • Hallo @Bausparer

    Danke für Deine Frage. Ich habe meine Kollegen gebeten zu schauen, wann Deine Jahresabrechnung fällig ist. Sie wird für Dich erstellt, und Dir innerhalb von sechs Wochen zugeschickt. Wir werden im Zuge dessen auch einen Blick auf Deine Abschlagszahlung werfen, und prüfen, ob wir sie senken können!

    Liebe Güße
    Elisa
  • Hallo,

    ich habe euch am 22.1.20 eine E-Mail geschrieben mit der Frage wann ich meine Jahresabrechnung bekomme. Die 6 Wochen sind schon lange abgelaufen.
    Bis jetzt habe ich leider keine Antwort erhalten. Ich hoffe es funktioniert auf diesem Wege.

    ​​​​​​​Gruß Markus
    0
  • Hallo,

    ich habe euch am 22.1.20 eine E-Mail geschrieben mit der Frage wann ich meine Jahresabrechnung bekomme. Die 6 Wochen sind schon lange abgelaufen.
    Bis jetzt habe ich leider keine Antwort erhalten. Ich hoffe es funktioniert auf diesem Wege.

    ​​​​​​​Gruß Markus
  • Hallo Dode / Markus,

    ich habe gerade nach Deiner E-Mail gesucht und leider nichts finden können - ich habe aber ein Ticket für Dich beim Kundenservice erstellt, und um schnelle Bearbeitung Deiner Jahresabrechnung gebeten.

    Liebe Grüße,
    ​​​​​​​Elisa
    0
  • Hallo Dode / Markus,

    ich habe gerade nach Deiner E-Mail gesucht und leider nichts finden können - ich habe aber ein Ticket für Dich beim Kundenservice erstellt, und um schnelle Bearbeitung Deiner Jahresabrechnung gebeten.

    Liebe Grüße,
    ​​​​​​​Elisa
  • Hallo, mir geht es genauso. Ich wollte wechseln aber es tut sich einfach gar nichts. Man steht als Kunde total auf dem Schlauch. Deshalb habe ich jetzt schon mehrmals widerrufen/gekündigt, aber es kommt einfach keine Antwort. Ich finde das unmöglich!

    ​​​​​​​@4 hundred: bitte bestätigt mir doch endlich meinen Widerruf und löscht auch meine bei euch hinterlegte Mailadresse und alle anderen Daten, damit ich mir endlich einen anderen Anbieter suchen kann, der besseren Service bietet.
    0
  • Hallo, mir geht es genauso. Ich wollte wechseln aber es tut sich einfach gar nichts. Man steht als Kunde total auf dem Schlauch. Deshalb habe ich jetzt schon mehrmals widerrufen/gekündigt, aber es kommt einfach keine Antwort. Ich finde das unmöglich!

    ​​​​​​​@4 hundred: bitte bestätigt mir doch endlich meinen Widerruf und löscht auch meine bei euch hinterlegte Mailadresse und alle anderen Daten, damit ich mir endlich einen anderen Anbieter suchen kann, der besseren Service bietet.
  • Hallo @Elisa,

    Vielen Dank. Ich hoffe das ich jetzt Zeitnah meine Abrechnung bekomme. Ich habe auf meine geschriebene Mail eine Automatische Antwort mit dem Betreff "no reply - Eingang Deiner E-Mail - 25628" erhalten. Vielleicht hilft das beim suchen.

    ​​​​​​​Gruß Markus
    0
  • Hallo @Elisa,

    Vielen Dank. Ich hoffe das ich jetzt Zeitnah meine Abrechnung bekomme. Ich habe auf meine geschriebene Mail eine Automatische Antwort mit dem Betreff "no reply - Eingang Deiner E-Mail - 25628" erhalten. Vielleicht hilft das beim suchen.

    ​​​​​​​Gruß Markus
  • Hallo Wuppertalerin,

    es tut uns sehr leid, dass der Wechsel nicht so geklappt hat, wie Du und wir uns das wünschen. Ich verstehe, dass Du frustriert bist. Ich habe mir Deine Unterhaltung mit dem Kundenservice durchgelesen und sehe Deinen Punkt. Ich werde es als Feedback weitergeben.

    Ich habe mit meinen Kollegen besprochen, dass sie Dich bezüglich des Widerrufs und der Datenlöschung kontaktieren werden.

    Liebe Grüße
    ​​​​​​​Elisa
    1
  • Hallo Wuppertalerin,

    es tut uns sehr leid, dass der Wechsel nicht so geklappt hat, wie Du und wir uns das wünschen. Ich verstehe, dass Du frustriert bist. Ich habe mir Deine Unterhaltung mit dem Kundenservice durchgelesen und sehe Deinen Punkt. Ich werde es als Feedback weitergeben.

    Ich habe mit meinen Kollegen besprochen, dass sie Dich bezüglich des Widerrufs und der Datenlöschung kontaktieren werden.

    Liebe Grüße
    ​​​​​​​Elisa