4hundred
Unsere Community
 
  • Hallo Elisa.Ist das bei Euch üblich, dass man seine Jahresrechnung anfordern muss?
    Jetzt habt ihr, meiner Meinung nach, einen tollen Internetauftritt und dann kann man seine Jahresrechnung nicht einsehen bzw. downloaden. Das macht mich schon stutzig.
    Sollte sich das nicht ändern, bin ich am überlegen, den Anbieter zu wechseln; wäre schade.
    0
  • Hallo Elisa.Ist das bei Euch üblich, dass man seine Jahresrechnung anfordern muss?
    Jetzt habt ihr, meiner Meinung nach, einen tollen Internetauftritt und dann kann man seine Jahresrechnung nicht einsehen bzw. downloaden. Das macht mich schon stutzig.
    Sollte sich das nicht ändern, bin ich am überlegen, den Anbieter zu wechseln; wäre schade.
  • Hallo derolf,

    danke für Dein Feedback. Es ist nicht die Norm, dass unsere Kunden ihre Jahresrechnung anfordern müssen, und entspricht auch nicht den Standards welche wir uns selbst gesetzt haben. Tatsächlich befinden wir uns im Moment in einer Phase der Umstellung, was das Ausstellen von Jahres- und Endabrechnungen geht da wir versuchen, den Prozess zu automatisieren. Die Mehrheit unserer Kunden (über 10.000) bekommen ihre Rechnungen i.d.R pünktlich - leider schaffen wir es aber noch nicht, dass für alle zu erreichen.

    Meine Kollegen haben Deinen Fall bereits aufgenommen und werden Deine ausstehende Rechnung umgehend erstellen.

    Vielen Dank in der Zwischenzeit für Deine Geduld!
    ​​​​​​​Elisa
    0
  • Hallo derolf,

    danke für Dein Feedback. Es ist nicht die Norm, dass unsere Kunden ihre Jahresrechnung anfordern müssen, und entspricht auch nicht den Standards welche wir uns selbst gesetzt haben. Tatsächlich befinden wir uns im Moment in einer Phase der Umstellung, was das Ausstellen von Jahres- und Endabrechnungen geht da wir versuchen, den Prozess zu automatisieren. Die Mehrheit unserer Kunden (über 10.000) bekommen ihre Rechnungen i.d.R pünktlich - leider schaffen wir es aber noch nicht, dass für alle zu erreichen.

    Meine Kollegen haben Deinen Fall bereits aufgenommen und werden Deine ausstehende Rechnung umgehend erstellen.

    Vielen Dank in der Zwischenzeit für Deine Geduld!
    ​​​​​​​Elisa
  • Hallo,
    die Jahresabrechnung ist inzwischen angekommen. Jetzt müsste nur noch das Guthaben von meinem 4hundred-Konto gut geschrieben werden, dann wäre ich zufrieden.
    Es ist schon ärgerlich, dass man für alle Dinge selbst tätig werden muss.
    0
  • Hallo,
    die Jahresabrechnung ist inzwischen angekommen. Jetzt müsste nur noch das Guthaben von meinem 4hundred-Konto gut geschrieben werden, dann wäre ich zufrieden.
    Es ist schon ärgerlich, dass man für alle Dinge selbst tätig werden muss.
  • Hallo,
    ich habe zwei Stromverträge bei Euch (gehabt bis zum 31.01.2020) Endzählerstände liegen Euch vor. Ich warte immer noch auf die Jahresrechnungen 2019, die Endabrechnungen zum 31.01.2020 und vor allem auf die Auszahlung der Guthaben aus den Verträgen. Lese hier, dass ich nicht der einzige bin, dem das so geht. Finde ich unglaublich... Mail an hello@4hundred... ist auch schon raus. Bitte bearbeiten.
    Gruß
    Thomas
    0
  • Hallo,
    ich habe zwei Stromverträge bei Euch (gehabt bis zum 31.01.2020) Endzählerstände liegen Euch vor. Ich warte immer noch auf die Jahresrechnungen 2019, die Endabrechnungen zum 31.01.2020 und vor allem auf die Auszahlung der Guthaben aus den Verträgen. Lese hier, dass ich nicht der einzige bin, dem das so geht. Finde ich unglaublich... Mail an hello@4hundred... ist auch schon raus. Bitte bearbeiten.
    Gruß
    Thomas
  • Hallo @Elisa,

    dieses Mal wähle ich sofort den Weg über die Community, da EMails leider nicht beantwortet werden. Auch ich habe im Januar bereits gekündigt gehabt und auch hier gab es Probleme den Zähler richtig zuzuordnen. immerhin hat es dann erstaunlicherweise bereits beim zweiten Versuch geklappt. Mein Kontostand im Dashboard weist ein erhebliches Guthaben auf und angeblich existiert auch ein Zinsguthaben (das allerdings nicht mit dem Guthabenstand übereinstimmt). Ich habe nun brennende Fragen und bitte um zeitnahe, korrekte Antwort und Bearbeitung. Wann wird das Guthaben ausbezahlt und wann das Zinsguthaben? Wie passt das Zinsguthaben mit dem angegebenen Kontoguthaben überein. Der angegebene Kontostand müsste ja stimmen, da seit dem 01.02.2020 keinerlei Stromverbrauch stattfinden kann und das Guthaben damit nicht mehr schrumpft. Danke für eine Antwort.
    0
  • Hallo @Elisa,

    dieses Mal wähle ich sofort den Weg über die Community, da EMails leider nicht beantwortet werden. Auch ich habe im Januar bereits gekündigt gehabt und auch hier gab es Probleme den Zähler richtig zuzuordnen. immerhin hat es dann erstaunlicherweise bereits beim zweiten Versuch geklappt. Mein Kontostand im Dashboard weist ein erhebliches Guthaben auf und angeblich existiert auch ein Zinsguthaben (das allerdings nicht mit dem Guthabenstand übereinstimmt). Ich habe nun brennende Fragen und bitte um zeitnahe, korrekte Antwort und Bearbeitung. Wann wird das Guthaben ausbezahlt und wann das Zinsguthaben? Wie passt das Zinsguthaben mit dem angegebenen Kontoguthaben überein. Der angegebene Kontostand müsste ja stimmen, da seit dem 01.02.2020 keinerlei Stromverbrauch stattfinden kann und das Guthaben damit nicht mehr schrumpft. Danke für eine Antwort.
  • Hallo @Name,

    willkommen in der Community,

    es tut mir leid, dass Du bisher auf eine Antwort vom Kundenservice-team warten musstest. Ich habe gesehen, dass meine Kollegen Dir heute geantwortet haben. Deine Abrechnungen befindet sich im Moment im aktuellen Rechnungslauf, was bedeutet, sie wird in den nächsten Tagen erstellt und Dir zugesendet. Im Zuge dessen wird Dir auch ausstehendes Guthaben ausbezahlt.

    Ich hoffe das hilft weiter!
    ​​​​​​​
    Liebe Grüße
    Elisa
    0
  • Hallo @Name,

    willkommen in der Community,

    es tut mir leid, dass Du bisher auf eine Antwort vom Kundenservice-team warten musstest. Ich habe gesehen, dass meine Kollegen Dir heute geantwortet haben. Deine Abrechnungen befindet sich im Moment im aktuellen Rechnungslauf, was bedeutet, sie wird in den nächsten Tagen erstellt und Dir zugesendet. Im Zuge dessen wird Dir auch ausstehendes Guthaben ausbezahlt.

    Ich hoffe das hilft weiter!
    ​​​​​​​
    Liebe Grüße
    Elisa
  • Hallo @unzufrieden,

    danke dass Du Dich hier meldest. Ich befürchte leider, dass ich Dir zu diesem Thema keine Auskunft geben kann, da ich als Community Managerin keinen Einblick auf Dein Dashboard oder sonstige Belieferunsdetails (Abschlag,Guthaben, etc) habe. Daher bleibt nur der Weg über den Kundenservice, wobei ich Dir gerne helfe.
    Ich habe leider keine Konversation zwischen Dir und meinen Kollegen im Januar (2020) finden können - aber habe ein Ticket für Dich beim Kundenservice mit erhöhter Priorität erstellt. Sie werden Dich so schnell wie möglich kontaktieren.

    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

    Liebe Grüße
    Elisa
    0
  • Hallo @unzufrieden,

    danke dass Du Dich hier meldest. Ich befürchte leider, dass ich Dir zu diesem Thema keine Auskunft geben kann, da ich als Community Managerin keinen Einblick auf Dein Dashboard oder sonstige Belieferunsdetails (Abschlag,Guthaben, etc) habe. Daher bleibt nur der Weg über den Kundenservice, wobei ich Dir gerne helfe.
    Ich habe leider keine Konversation zwischen Dir und meinen Kollegen im Januar (2020) finden können - aber habe ein Ticket für Dich beim Kundenservice mit erhöhter Priorität erstellt. Sie werden Dich so schnell wie möglich kontaktieren.

    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

    Liebe Grüße
    Elisa
  • Es ist verwunderlich, dass Endabrechnungen, die zu Rückzahlungen von 4hundred führen, wegen „technischer Probleme“ nicht pünktlich erfolgen. Ich vermute, dass 4hundred Liquiditätsprobleme hat. Ich habe wahrscheinlich ein Guthaben von 600 EUR und höre und sehe nichts von 4hundred. Der Vorgang geht am Montag zum Anwalt und zusätzlich eine Beschwerde zur Bundesnetzagentur
    0
  • Es ist verwunderlich, dass Endabrechnungen, die zu Rückzahlungen von 4hundred führen, wegen „technischer Probleme“ nicht pünktlich erfolgen. Ich vermute, dass 4hundred Liquiditätsprobleme hat. Ich habe wahrscheinlich ein Guthaben von 600 EUR und höre und sehe nichts von 4hundred. Der Vorgang geht am Montag zum Anwalt und zusätzlich eine Beschwerde zur Bundesnetzagentur