4hundred
Unsere Community
 

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag


  • Auszahlung meines Guthabens immer noch nicht erfolgt

    Hallo 4hundred,

    ich habe, wie von Euch Anfang Januar erbeten, die nötige Ablesung meines Stromzählers zwecks Auszahlung meines damals über 300 Euro betragenden Guthabens zur Verfügung gestellt.

    Danach habe ich leider nichts mehr von Euch gehört, und immer noch keine Überweisung bekommen?

    Was ich denn da los? Ich bitte um eine ordnungsgemäße Rückführung meines Guthabens von 2019 (Ich wünsche ausdrücklich KEINE Verrechnung in das neue Lieferjahr!) Wünschenswehrt wäre hier auch eine Abrechnung den alten Jahres aus der hervorgeht, wie mein Guthaben zustande gekommen ist.

    Mir wurde eurerseits nach erster Anfrage mittgeteilt , das ich innerhalb von 6 Wochen mein Guthaben bekommen würde.

    Leider sind jetzt schon 2 Monate vergangen (Meine Erstanfrage war schon Ende letzten Jahres)

    Ich kann verstehen das bei großem Kundenaufkommen Zeitverzögerungen eintreten können, aber es wäre auch im Sinne des Kunden schön, wenn sie wenigstens eine kurze Verzögerungsmail (Ansage) schicken könnten.

    Ich würde gerne weiterhin Kunde von 4hundred bleiben, und bitte um eine baldige Lösung des Problems.



    Mit freundlichen Grüßen

    Dierk A.
  • Hallo 4hundred,

    ich habe, wie von Euch Anfang Januar erbeten, die nötige Ablesung meines Stromzählers zwecks Auszahlung meines damals über 300 Euro betragenden Guthabens zur Verfügung gestellt.

    Danach habe ich leider nichts mehr von Euch gehört, und immer noch keine Überweisung bekommen?

    Was ich denn da los? Ich bitte um eine ordnungsgemäße Rückführung meines Guthabens von 2019 (Ich wünsche ausdrücklich KEINE Verrechnung in das neue Lieferjahr!) Wünschenswehrt wäre hier auch eine Abrechnung den alten Jahres aus der hervorgeht, wie mein Guthaben zustande gekommen ist.

    Mir wurde eurerseits nach erster Anfrage mittgeteilt , das ich innerhalb von 6 Wochen mein Guthaben bekommen würde.

    Leider sind jetzt schon 2 Monate vergangen (Meine Erstanfrage war schon Ende letzten Jahres)

    Ich kann verstehen das bei großem Kundenaufkommen Zeitverzögerungen eintreten können, aber es wäre auch im Sinne des Kunden schön, wenn sie wenigstens eine kurze Verzögerungsmail (Ansage) schicken könnten.

    Ich würde gerne weiterhin Kunde von 4hundred bleiben, und bitte um eine baldige Lösung des Problems.



    Mit freundlichen Grüßen

    Dierk A.