4hundred
Unsere Community
 
  • Registriert seit: Jan 2020
    Beiträge: 6
    Daumen hoch
    Erhalten: 5
    Abgegeben: 3

    Ich habe eine Endabrechnung fristgerecht bekommen aber...
    1 Mär 2020 , 11:14:35

    Hallo,
    ich habe eine Endabrechnung innerhalb der der 6-Wochenfrist bekommen.
    Darin wird mir mitgeteilt, dass ich ein Guthaben habe. Die Rückzahlung sollte innerhalb der "nächsten 14 Tage" erfolgen.
    Das ist nicht erfolgt. 4hundred tut sich sehr schwer damit das Geld, das zuviel eingenommen wurde zurückzuzahlen.
    Im Januar wurde ungerechtfertigt abgebucht. Da haben sie sich auch schon schwer getan, den Betrag wieder zurückzuzahlen.
    Dieses Verhalten ist wirklich sehr ärgerlich.
    Ich bin froh, wenn meine Beziehung zu 4hundred endlich Geschichte ist.
  • Registriert seit: Mär 2020
    Beiträge: 1
    Daumen hoch
    Erhalten: 1
    Abgegeben: 0

    1 Mär 2020 , 18:09:35

    Thema: Endabrechnung und Guthabenrückerstattung

    Hallo,

    mein Vertrag mit 4hundred wurde zum 31.1.2020 beendet, mein gemeldeter Zählerstand ist auch von 4hundred bestätigt worden. Auf meinem Dashboard sehe ich eine daraufhin erfolgte Ausweisung eines Guthabens zu meinen Gunsten von 82,82 EUR sowie ein Zinsguthaben von 1,91 EUR. Der Gesamtrückerstattungsbetrag von 84,73 EUR steht damit - von 4hundered selbst errechnet - bereits seit langem fest.

    Dennoch habe ich bisher weder eine Endabrechnung noch eine Erstattung des Guthabens erhalten.

    Habt ihr ein Liquiditätsproblem? Warum wird alles verzögert? Ich fordere euch nunmehr auf, schnellstens die Endabrechnung vorzulegen und für die Auszahlung des Guthabens zu sorgen.

    Viele Grüße


    J.K.
  • Registriert seit: Jan 2018
    Beiträge: 1.155
    Daumen hoch
    Erhalten: 166
    Abgegeben: 100

    2 Mär 2020 , 15:42:32

    Hallo ManfredNRW,

    es tut mir leid, dass die Auszahlung des Guthabens noch nicht erfolgt ist. Ich habe meine Kollegen um schnelles Handeln gebeten.

    J.K., im Moment erfolgen Endabrechnung frühestens nach sechs Wochen. Ich habe meine Kollegen gebeten, die Abrechnung für Dich so schnell wie möglich zu organisieren. Das Guthaben wird im Zuge dessen ausbezahlt.

    Liebe Grüße
    Elisa
  • Registriert seit: Jan 2020
    Beiträge: 6
    Daumen hoch
    Erhalten: 5
    Abgegeben: 3

    2 Mär 2020 , 23:15:08

    Hallo J.K.
    Deine Vermutung, dass 4hundred Liquiditätsprobleme hat, teile ich inzwischen.
    Bisher dachte ich, dass es einfach nur überforderte oder unfähige Mitarbeiter in der Buchhaltung sind.
    Aber die Tatsache, dass vermehrt auch noch nach Vertragsende versehentlich Geld abgebucht wird, Rückzahlungen nicht oder verspätet erfolgen, deuten darauf hin.
    Das Blöde ist auch, dass 4hundred nicht mit offenen Karten spielt.
    Auf jeden Fall ist das Verhalten von 4hundred alles andere als "fair".
  • Registriert seit: Jan 2018
    Beiträge: 1.155
    Daumen hoch
    Erhalten: 166
    Abgegeben: 100

    3 Mär 2020 , 10:56:23

    Hallo ManfredNRW,

    ich verstehe Deinen Unmut. Leider hängen alle oben von Dir genannten Probleme vor allem mit internen Systemumstellungen zusammen.

    Wir arbeiten nur seit einigen Monaten an der Optimierung unseren internen 'Operations' - das inkludiert die Art, wie der Wechselprozess von Kunden organisiert wird (wir machen das nun selbst), den Prozess der Erstellung von Jahres- und Endabrechnungen (wir versuchen dies zu automatisieren), und das prozessieren von Abschlägen.

    Auch wenn es schwer zu glauben ist, wir sind immer noch ein kleines Unternehmen (mit zwei Jahren Unternehmensalter sind wir gerade aus den Startup-Schuhen heraus). Verständlicherweise ist es meistens so, dass Kunden dann den Weg in ein öffentliches Forum gehen, wenn sie einem Problem gegenüberstehen - dies führt dazu, vor allem auch hier in der Community, dass man als neuer Besucher des Forums mehr negatives ließt, als positives. Selten aber doch passiert es, dass Kunden ins Forum kommen, um ihre Zufriedenheit auszudrücken.

    Obwohl uns das sehr freut, ist es uns wichtig, dass wir auch jene Kunden zufrieden stellen können, bei denen die Erfahrung aufgrund der oben genannten Probleme zu wünschen übrig gelassen hat. Der Grund, warum wir eine Community betreiben (nicht viele Stromanbieter tun das) ist, weil wir mit Euch im Austausch stehen wollen - das bedeutet auch, Kritik einzustecken, und Feedback zu nützen. Wir versuchen die Community mit Service Updates auf dem Laufenden zu halten. Wir versuchen damit unser Bestes, transparent mit Problemen umzugehen.

    Ich hoffe, dass dies etwas hilft, den Unmut zu lindern. Dein Guthaben haben wir heute erstattet. Es sollte in den nächsten Tagen auf Deinem Konto ersichtlich sein.

    Liebe Grüße
    Elisa
  • Registriert seit: Jan 2020
    Beiträge: 6
    Daumen hoch
    Erhalten: 5
    Abgegeben: 3

    12 Mär 2020 , 22:19:35

    ​​​​​​​Hallo allerseits,

    jetzt möchte ich auch etwas positives beitragen:
    4hundred hat mir mein Guthaben inzwischen überwiesen.
    Finanziell ist also alles in Ordnung!
    Dennoch bin ich froh, dass mein Vertrag mit 4hundred endlich beendet ist. Das hat 2 Gründe:
    1. Ich will nicht ständig wechseln, daher habe ich nach einem vertrauenswürdigen Anbieter gesucht. Ihr lockt allerdings mit günstigem Tarifen für Neu-Kunden, um dann kräftig draufzuschlagen. Den Preis, den Ihr von mir nach der "Anpassung" wolltet war genauso hoch, wie bei Lichtblick! Dann kann ich auch dort hingehen.
    Dort ist der Grüne Strom garantiert grün.
    2. Die Kommunikation mit Euch ist in meinen Augen sehr schlecht:
    Es gibt keinen Ansprechpartner!
    e-mails werden erst nach mehreren Tagen beantwortet und dann nur mit Textbausteinen.
    Es gibt zwar diese Community aber das reicht nicht, wenn ich ein Problem habe.

    Das hat bei mir nicht den Eindruck von Seriösität hinterlassen

    Ich hoffe Ihr schafft es, aus diesen Anfangsschwierigkeiten herauszukommen.

    ​​​​​​​Viel Erfolg weiterhin
  • Registriert seit: Jan 2018
    Beiträge: 1.155
    Daumen hoch
    Erhalten: 166
    Abgegeben: 100

    13 Mär 2020 , 11:24:18

    Hallo noch einmal @ManfredNRW,

    Danke für Deine Nachricht. Wir sind froh, dass Dich die Rückzahlung des Guthabens erreicht hat. Wir können uns nur noch einmal entschuldigen, dass Deine Zeit bei uns nicht so reibungslos verlaufen ist, wie wir es uns als Standard setzen.

    Ich werde dein Feedback direkt intern weitergeben, vielen Dank dafür. Unser Ziel ist es, uns stetig zu verbessern, deshalb schätzen wir jede Form von Feedback, auch wenn es negativ für uns ausfällt.

    Bezüglich der Preisberechnung kann es sein, dass Du eventuell bei Vertragsabschluss auf ein temporäres Angebot bei Check24 oder Verivox gestoßen bist, bei welchem der 4hundred-Anteil von 8€ für das erste Jahr entfallen ist. Aus diesem Grund, gab es bei einigen Kunden nach Ablauf des ersten Jahres etwas Verwirrung. Das bedauern wir sehr, da wir versuchen unsere Preisstruktur transparent aufzubauen, sodass keine Überraschungen für unsere Kunden entstehen. So ändert sich unser 4hundred-Anteil von 8€ nie, das einzige was sich ändert sind die Fixkosten des Netzbetreibers und die anfallenden Umlagen und Steuern. Mehr zu unserer Preisstruktur kann man hier lesen.

    Ich hoffe, dass Dir dies zur Erklärung etwas weiterhilft.

    Danke, dass Du uns nochmal hier in der Community besucht hast und alles Gute weiterhin!

    Liebe Grüße,
    ​​​​​​​Elisa